Titel der 10/18
Das neue Jacket „Axiom i3“ von Aqualung

Das neue Jacket „Axiom i3“ von Aqualung © Aqua Lung

Neues Aqua-Lung-Jacket mit Einhandbedienung

Modern, mit ordentlich Auftrieb und mit dem innovativen Tariersystem „i3“ ausgestattet ist das Hybrid-Jacket „Axiom i3“ von Aqua Lung

Voller neuer Ideen steckt das Jacket „Axiom i3“ von Aqua Lung. Dank der neuen Flaschenbefestigung „Grip Lock“ ist das Montieren der Tauchflasche extrem leicht und eingeklemmte Finger gehören endlich der Vergangenheit an. Die „Steuerung“ des Jackets wird mit einem „i3“-Inflator bedient. Diese Tariereinheit sitzt fest am Jacket (linke Tasche) und wird intuitiv mit der linken Hand bedient: Hebel nach unten: Luft raus, Taucher sinkt, Hebel nach oben: Luft strömt ins Jacket, der Taucher steigt nach oben. Beim Luftablassen öffnen sich alle Ablassventile gleichzeitig, so das der Taucher nicht mehr überlegen muss, in welcher Position er sich gerade befindet. In der Größe M bietet das Jacket einen Auftrieb von 16 Litern. Kostenpunkt in den Größen XS bis XXL: 589 Euro. Weitere Infos www.aqualung.de