12_2018_tauchen
Tauchen mit Zuckerkrankheit. Seminar für Betroffene und Ausbilder. Foto: W. Pölzer

Tauchen mit Zuckerkrankheit. Seminar für Betroffene und Ausbilder. Foto: W. Pölzer

Seminare: Tauchen mit Diabetes

Das ABC-Tauchparadies in Krefeld bietet zwei kostenlose Diabetes-Workshops an.

Diabetes ist eine der weltweit am weitesten verbreiteten Krankheiten. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sind rund 350 Millionen Menschen von der Stoffwechselerkrankung betroffen. In Deutschland gibt es Schätzungen zufolge rund sieben Millionen Betroffene der „Zuckerkrankheit“. Zwei Seminare für Tauchlehrer, Divemaster,  Buddys und Betroffene gibt es im April in Duisburg. Die Leitung hat Dr. Hansjörg Mühlen vom Diabetologicum Duisburg. Es geht um Blutzuckermessung sowie die Diabetestherapie unter dem Gesichtspunkt der Tauchsicherheit, Gefahren und Notfälle. Wichtige Themen sind außerdem das Notfallmanagement und das Verhalten beim Tauchen. Die jeweils zweistündigen, kostenlosen Seminare beginnen am 15. April, 18.30 Uhr (Tauchen mit Diabetikern für Tauchlehrer, Divemaster) sowie am 22. April, 18.30 Uhr (Tauchen mit Diabetes). Weitere Infos und Anmeldung unter www.abc-tauchparadies.de