12_2018_tauchen
Südafrika steht für Tauchen mit Haien. Im Bild ein Makohai.

Südafrika steht für Tauchen mit Haien. Im Bild ein Makohai. © Extratour

Sharkaholic Expeditions 2013

Auch 2013 führt Extratour wieder seine erfolgreichen Südafrika-Gruppenreisen durch. Das Ziel: So viele Haie wie möglich aufspüren!

Nach dem Erfolg der Haiexpeditionen am Kap der Guten Hoffnung 2012 hat Extratour Tauchreisen nun bereits fur 2013 neue Termine mit seinem Partner am sudlichen Zipfel des afrikanischen Kontinents ausgearbeitet. Der Schwerpunkt der Reisen ist das Aufspuren möglichst vieler Haiarten wie zum Beispiel Blau-, Mako-, Kuhhaie und Weiße Haie – dazu wird die zauberhafte Tierwelt und Landschaft Sudafrikas uber Wasser erkundet. Die Expeditionen dauern zwölf Tage und beinhalten jede Menge Haitauchgänge sowie Landtouren.

Reisetermine:
29. März – 10. April 2013
13. – 25. April 2013
4. – 16. Mai 2013

Die Südafrika-Reise kostet ab 3635 Euro, zuzüglich 130 Euro Flugsteuern. Leistungen: Flug mit Emirates Frankfurt/Munchen/Dusseldorf oder Hamburg über Dubai nach Kapstadt und zuruck, 30 kg Freigepäck, Transfers vor Ort, zehn Nächte im Pingus House in Simons Town im Doppelzimmern, Fruhstuck, Haushälterin-Service, drei Inshore-Tauchtrips (je zwei Tauchgänge zum Beispiel mit Robben oder Kuhhaien), zwei Offshore-Trips (Blau- und Makohaie), zwei Trips Käfigtauchen Weißer Hai, drei Halbtageslandtouren (zum Beispiel Tafelberg, Kap der Guten Hoffnung Nationalpark, Weinfarm) und ein Tagesausflug in ein Wildreservat zur Tierbeobachtung. Information und Buchung: www.extratour-tauchreisen.de