12_2018_tauchen
Stechrochen vor Madeira

Stechrochen vor Madeira © Manta Diving Center

Stechrochen-Saison vor Madeira

Vor dem Manta Diving Center auf Madeira geht es zurzeit rund: Unzählige Stechrochen geben sich am Hausriff ein Stelldichein

Von Mai bis Mitte Juli gibt es vor dem Manta Diving Center auf Madeira/Portugal – direkt im UW-Naturschutzpark – jede Menge Stechrochen. Die Rochen kommen aus tieferen Gewässern auf bis zu zehn Meter Tiefe hoch und graben sich in den Sand ein. Pro Tauchgang kann man bis zu 40 verschiedene Stechrochen direkt am Hausriff des MDC beobachten! Ab Mitte Juli bis September gibt es dann wieder regelmäßig Mantas zu sehen.
Tipp: Das Manta Diving Center feiert in diesem Jahr Jubiläum und bietet zurzeit ein besonders günstiges Angebot an (gültig bis Ende Oktober 2012)! Weitere Infos dazu findet ihr in unserer News vom 19. April 2012. Übrigens: Für tauchende Eltern kann eine Betreuung der Kinder organisiert werden.

Weiter Infos: www.mantadiving.com