Titel der 10/18
An die Preisträger geht unsere Trophäe: bronzene Delphine.

An die Preisträger geht unsere Trophäe: bronzene Delphine. © Stefan von Stengel

TAUCHEN-Award 2016 – stimmen Sie mit ab!

Die große Leser-Umfrage zum TAUCHEN-Award läuft an! Ihre Stimme entscheidet, wer einen der 16 Auszeichnungen erhält. Unter allen Teilnehmern verlosen wir Preise im Gesamtwert von 9000 Euro.

Award_Logo_2016Es ist wieder so weit – es ist „Delphin-Saison“ auf www.tauchen.de: Zum 18. Mal küren wir die Besten der Branche. Welche Unternehmen und Produkte haben den „Oscar der Tauchbranche“ verdient? Stimmen Sie mit ab und entscheiden Sie, wer einen der bronzenen Delphine erhalten soll. Die feierliche Übergabe findet während der Messe „boot“ in Düsseldorf statt.
Der Wahlmodus im Bereich Tauchausrüstung: In sechs Kategorien schlagen wir Ihnen je zehn Produkte vor, die zur Wahl stehen. In den Kategorien Tauchausbildungsorganisation und Tauchtourismus können Sie frei wählen. Nennen Sie uns das Safarischiff und die Basis, deren Leistung Sie im letzten Jahr überzeugt hat. Wo haben Sie sich besonders wohl gefühlt und mit welchem Jacket, Atemregler und Tauchanzug haben Sie die besten Erfahrungen gesammelt?
Um online bei unserer Umfrage teilzunehmen, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Daraufhin bekommen Sie einen Link zur Teilnahme zugeschickt. Auf der Umfrage-Webseite stellen wir Ihnen alle Produkte aus den Technikkategorien mit Fotos und Kurzvorstellungen vor. Außerdem erfahren Sie auf dieser Seite, welche Preise wir unter allen Teilnehmern verlosen. Dazu zählen zum Beispiel ein Aufenthalt im Alam Anda auf Bali, eine Tauchreise nach El Hierro sowie eine auf die Azoren, Tauchcomputer, Atemregler, Reisegutscheine …

Noch ein Teilnahmehinweis: Sie müssen nicht in allen Kategorien Ihre Stimme abgeben, wenn Sie nicht möchten. Auch unvollständig ausgefüllte Fragebögen nehmen an der Verlosung teil. Teilnahmeschluss ist der 1. November 2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Jahr Top Special Verlags sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Reisen sind nicht übertragbar und können nicht in bar ausgezahlt werden.

Hier geht’s zur Anmeldung und Teilnahme: www.tauchen.de/award2016



  1. Mario

    Die vorhandenen Wahlmöglichkeiten, sprich die Anzahl der eingepflegten Basen, ist extrem dürftig. Allein für Bayahibe fehlen mindestens 3 Anbieter vor Ort neben meinem Favoriten; Viva-Diving gibt es mW gar nicht mehr.

    Wenn auch schwerer auszuwerten, Freitext sollte wieder möglich sein!

    Gruß
    mario-diver

    • Hedda Hoepfner

      Hallo Mario,
      sollte eine Tauchbasis nicht hinterlegt sein, kannst Du trotzdem für sie voten. Klick unten in dem Auswahlfenster auf „Die gesuchte Tauchbasis ist nicht dabei?“ und schick uns über den Link die fehlende Basis. Deine Stimme wird gezählt und die Basis wird aufgenommen.

      Herzliche Grüße
      Hedda Hoepfner
      Redaktion TAUCHEN

  2. Mario

    Hai Hedda 🙂
    Habe ich getan und es funktionierte auch. Nur wunderte ich mich, dass eine doch recht bekannte und etablierte Basis erst nachgepflegt werden musste.
    Eine namentliche Freitexteingabe (wie bei den Safarischiffsnamen) ggf. kombiniert mit einem Geotag auf Bayahibe hätte ich einfacher empfunden.

    Na hat ja geklappt 😉
    Mario


Kommentarfunktion deaktiviert.