Tauchen in Norwegen – die große Leserreise 2018

Das waren unsere Tester 2018 für die Tauchreise nach Norwegen:

Die Testtauch-Crew der Norwegen-Reise 2018. Foto: Julian Jankowski.

Die Testtauch-Crew der Norwegen-Reise 2018: Reno Büssow, Joachim Höhne, Markus Schramm, Yannic Fischer (oben von links nach rechts) und Sabine Schürmann, Veronika Rabe-Podema (unten von links nach recht). Foto: Julian Jankowski.

 

Hier kommen ihre Testergebnisse:

 
Der Dry-Tec-Lite-3.0-Trockentauchanzug von Camaro.

Der Dry-Tec-Lite-3.0-Trockentauchanzug von Camaro.

Camaro

Produkt: Dry-Tec-Lite-3.0-Trockentauchanzug"Er hat eine tolle Passform, ist bequem, leicht, gut verarbeitet, dicht, super warm durch den Unterzieher und die Camaro-Socken. Die angesetzten Boots sitzen sehr gut!" Leser Joachim Höhne"Er ist sehr flexibel, hat eine hohe Bewegungsfreiheit, ist sehr warm, leicht anzuziehen und nicht zu fußlastig beim Tauchen." Leser Yannic Fischer"Bequemer Trocki, warmer Unterzieher, hohe Bewegungsfreiheit, gut anzuziehen, gute Verarbeitung, große und komfortable Taschen, gute Passform, super Hosenträgersystem, nur das Reißverschluss ist anfangs etwas schwergängig." Leser Markus Schramm"Sehr bequem, gut zu händeln, der Unterzieher ist für Frauen zu lang, sehr gute Verarbeitung, leicht anzuziehen, Tarierung sehr gut, schneller Luftablass." Leserin Veronika Rabe-Podema 
Der Suunto Eon-Core-Tauchcomputer.

Der Suunto Eon-Core-Tauchcomputer.

Suunto

Produkt: Eon Core Tauchcomputer"Er besitzt ein super großes, gut ablesbares Display, eine intuitive Bedienbarkeit, ein langes Armband - passt auch auf einem Trocki - und ist beidseitig einsetzbar." Leser Yannic Fischer"Mir hat besonders das schöne Display, die gute Ablesbarkeit, die intuitive Bedienung, die gute Menüführung, die vielen Funktionen, die kleine Größe und der integrierte Kompass gefallen. Es wäre schön, wenn der Saftystop ausschaltbar wäre." Leser Markus Schramm"Der Tauchcomputer hat ein sehr aufgeräumtes Display, ist unerwartet leicht, besitzt viele selbsterklärende Funktionen, die optimale Größe und ist sehr gut ablesbar." Leser Reno Büssow 
Thermoflex-TDC-7mm-Tauchanzug mit Kopfhaube, Boots und Handschuhen von Xcel.

Thermoflex-TDC-7mm-Tauchanzug mit Kopfhaube, Boots und Handschuhen von Xcel.

Xcel

Produkte: Thermoflex-TDC-7mm-Tauchanzug plus Kopfhaube, Boots und Handschuhe"Mein Favorit, super bequem, super warm auch bei 12 Grad Celsius, sehr gute Verarbeitung, guter Schnitt – einfach volle Punktzahl!" Leserin Veronika Rabe-Podema"Er ist sehr angenehm zu tragen, besitzt ein weiches Neopren, sitzt wie eine zweite Haut und hält sehr warm durch eine besondere Innenkaschierung." Leser Reno Büssow"Der Anzug ist super warm, super strechig, hat eine tolle Passform, bietet kaum Wasseraustausch - ich hab nicht gefroren trotz 13 Grad Celsius Wassertemperatur!" Leser Joachim Höhne 
Lavacore Unterzieher-Set.

Lavacore Unterzieher-Set.

Lavacore

Produkte: Unterzieher-Set bestehend aus Weste, Hose und Socken"Die Unterzieher von Lavacore trocknen sehr schnell, halten noch wärmer und das moderne Design sieht sehr gut aus." Leser Reno Büssow"Fühlt sich toll an, lässt sich gut anziehen, weich und schnell trocknend." Leserin Sabine Schürmann 
DC 2000 Pro Duo-Kamerasystem von SeaLife.

DC 2000 Pro Duo-Kamerasystem von SeaLife.

SeaLife

Produkt: „DC 2000 Pro Duo“-Kamerasystem"Macht sehr gute klare und farbige UW-Fotos sowie Videos. Gehäuse macht einen sehr belastbaren Eindruck, stabil, trotzdem gut zu bedienen, viele optionale Extras, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis." Leser Reno Büssow"Scharfe Bilder mit Lampe und Blitz, super Bildqualität, bei höherem Druck schienen die Knöpfe etwas schwerfälliger." Leser Yannic Fischer 
Hybrid-Modell Gas2Coa von Char-Broil.

Hybrid-Modell Gas2Coa von Char-Broil.

 

Char-Broil

Produkt: Hybrid-Modell Gas2Coa"Der Grill ist sehr gut aufzubauen, besitzt praktische Ablagen, einen kraftvollen Seitenkocher, die Kohle ist vielleicht etwas zu nah am Grillgut. Der Thermostat im Deckel ist super!" Leser Markus Schramm"Ein echt toller Grill! Mit gefällt besonders die schöne Optik." Leserin Veronika Rabe-Podema"Beeindruckend hohe Einsetzbarkeit durch Kohle und Gas, große Rollen, großes Rost für Großfamilien, gut ablesbares Thermometer, kleines weiteres Gasfeld für Gemüse - alles in allem wirkt der Grill sehr hochwertig." Leser Reno Büssow 
Seawing-Nova-Flosse und Atemregler-Set von Scubapro.

Seawing-Nova-Flosse und Atemregler-Set von Scubapro.

Scubapro

Produkte: Atemregler-Set bestehend aus Erster Stufe MK17 EVO, Zweiter Stufe C370"Gute Atemcharakteristika, leichter Regler, sehr gut ausbalancierte zweite Stufe für den anspruchsvollen Taucher, gute Einstellmöglichkeiten, tolles und sportliches Design sowie ein angenehmes Händling." Leser Reno Büssow"Gute Luftlieferleistung - auch bei 40 Meter Tiefe - sicheres Tauchgefühl, optisch ansprechend, Handrad der Ersten Stufe sehr leicht bedienbar." Leserin Sabine Schürmann"Super weiches und bequemes Ansprechen, kaum Atemwiderstand, Anordnung der Angänge bei der Ersten Stufe machen eine individuelle Schlauchführung möglich." Leser Yannic Fischer"Das Mundstück ist etwas zu weich, sonst eine sehr gute Bedienbarkeit mit dicken Handschuhen sowie gute Luftlieferleistung und Verarbeitung." Leser Markus SchrammProdukte: Seawing-Nova-Flosse"Mit persönlich etwas zu weich, sehr gut an- und auszuziehen, die Springstraps sind sehr stabil, schöne Farben und gut geschnittener Fußteil." Leser Markus Schramm"Diese Flossen bieten viel Vortrieb bei wenig Kraftaufwand nd besitzen sehr hochwertige Springstraps." Leser Yannic Fischer"Toller Vortrieb, sehr gut auch fürs Rückwärtstauchen, sehr gut für Nasstaucher, eher ungeeignet für Trockitaucher, da zu weich." Leser Joachim Höhne (Kommentar der Redaktion: Es gibt von Scubapro noch die härtere Variante "Seawing Nova Gorilla")"Top-Passform, gutes Tauchverhalten, toller Vortrieb, gut bei Frog-Kick, bequem, tolle Farben." Leserin Veronika Rabe-Podema 
Taucheruhren von Chris Benz.

Taucheruhren von Chris Benz.

Chris Benz

Produkte: Digital 200M aus der Depthmeter-Kollektion, Chronograph 300M „SSI Edition“ aus der Depthmeter-Kollektion, Kommando Diver aus der Defense-Kollektion, Chronograph 300M aus der Depthmeter-Kollektion (von links nach rechts) "Zeitloses, modernes Design, sehr stylish, Taucheruhr mit sehr gut funktionierendem Tiefenmesser, wirkt sehr hochwertig." Leser Reno Büssow (Chronograph 300M aus der Depthmeter-Kollektion)"Diese Taucheruhr hat eine sehr gute Ablesbarkeit. Besonders gefällt mir, dass sie nachleuchtet." Leserin Sabine Schürmann (Digital 200M aus der Depthmeter-Kollektion)"Eine wirklich sehr schöne Uhr. Die Farbkombination schwarz-rot wirkt sehr stylish und modern." Leserin Veronika Rabe-Podema (Chronograph 300M „SSI Edition“ aus der Depthmeter-Kollektion)"Sieht super aus und ist sehr angenehm zu tragen." Leser Joachim Höhne (Kommando Diver aus der Defense-Kollektion)"300 Meter wasserdicht, langes Armband, umschaltbare Modi mit gut funktionierendem Tiefenmesser." Leser Yannic Fischer (Chronograph 300M „SSI Edition“ aus der Depthmeter-Kollektion)"Ein sehr gutes Design, etwas starres Band, leider keine Beleuchtung, für mich zu filigrane Zeiger, gute Farbwahl und intuitive Bedienung." Leser Markus Schramm (Digital 200M aus der Depthmeter-Kollektion) 
Der neue Volkswagen Touareg 3,0l V6 TDI.

Der neue Volkswagen Touareg 3,0l V6 TDI.

Volkswagen

Produkt: Touareg 3,0 L V6 TDI"Ein sehr schönes Auto, hengt gut am Gas, schönes großes Navi, sehr komfortabel, gute Verarbeitung, leichtes Handling, durchdachtes Bedienkonzept, Touchscreen ist super." Leser Markus Schramm"Tolle Fahrassistenten, kräftige Maschine und ein wirklich großer Kofferraum - ideal für Taucher." Leser Yannic Fischer"Optisch volle Punktzahl, stylish, bequemes Sitzen und tolle Einstellmöglichkeiten, Sparsam im Verbrauch, sehr gutes Fahrverhalten, macht sehr viel Spaß!" Leserin Veronika Rabe-Podema"Tolles Fahrzeug, bullig, kräftig, spricht sehr leicht aufs Gaspedal an, digitale Anzeigen, Head-Up-Display, großes Navi, bietet enormen Fahrspaß." Leserin Sabine Schürmann"Tolle Fahreigenschaften, hoher Fun-Faktor, sehr gutes Sicherheitsgefühl, modernes, kraftvolles Design." Leser Reno Büssow 
Die Testausrüstung von Poseidon.

Die Testausrüstung von Poseidon.

Poseidon

Produkte: Titan-Tauchmesser, XStream- und Cyklon-Atemregler rechts unten), Se7en-Tec-Rebreather (links oben), Wingjacket One (zweites Foto von oben), Trident-Fin-Flosse (unten links), Blackline Tauchmaske (rechts oben).Zu den Atemreglern XStream und Cyklon:"Robuster Atemregler, Vereisungssicher, sicherer Sitz in der Strömung, sehr schön ist der Octopus in kompletter Signalfarbe." Leser Reno Büssow"Gute und konstante Luftlieferleistung, Erste Stufe vereisungssicher, Zweite Stufe wahlweise links und rechts montierbar, wenig Verschleißteile." Leser Joachim Höhne Zu dem Se7en-Tec-Rebreather:"Leichte Bedienung, gute Menüführung, Eigenprüfung sehr gut, viele Sicherheitsfunktionen, Gegenlungen drücken etwas, sehr leise, BOV sehr gute Idee, insgesamt sehr aufgeräumtes Gerät, der digitale Sensor ist super." Leser Markus Schramm"Toller Rebreather, das Tarieren muss neu erlernt werden, die Stille unter Wasser ist ein Traum." Leser Yannic Fischer Zu der Blackline-Tauchmaske:"Durch wenig Innenvolumen sitzt die Maske direkt vor dem Gesicht, großes Blickfeld, das Maskenband ist selbst mit dicken Handschuhen gut zu greifen." Leser Yannic Fischer"Sehr bequem, großes Sichtfeld, gute Passform, kleines Innenvolumen, leicht einzustellen, gute Verarbeitung." Leser Markus Schramm"Großes Blickfeld, kleines Innenvolumen, tolle Passform, leicht geneigtes Glas zum Ablesen von Instrumenten." Leser Joachim Höhne"Super Blickfeld, großes Sichtfeld, gute Passform." Leserin Veronika Rabe-Podema"Leichte Maske, weiches Silikon, breites Sichtfeld, kleines Innenvolumen macht Ausblasen sehr leicht." Leser Reno Büssow Zu der Trident-Fin-Flosse:"Sehr gutes Ansprechverhalten, sehr gut für Trockentaucher geeignet, unkaputtbar, kurzes Flossenblat ist ideal für Reisen." Leser Reno Büssow"Handlich, etwas schwer, sehr gut für Trockis." Leserin Sabine Schürmann"Schön kurz, tolle Passform für Trocki-Boots, nicht zu schwer, starke Springstraps, hervorragender Vortrieb." Leser Joachim Höhne"Diese etwas weichere Vollgummiflosse ermöglicht ein kaum anstrengendes Tauchen - die ideale Trocki-Flosse." Leser Yannic Fischer"Stabil, gute Passform, Flossenblatt etwas klein und weich, schlecht auszuziehen, Flossenband zu große Zugkraft." Leser Markus Schramm Zum Titan Tauchmesser:"Leicht, gut verarbeitet, sicherer Halt in der Scheide, gute Bein-Halterung, könnte etwas schärfer sein." Leser Markus Schramm"Sehr leichtes Messer, gut durch Gurte an Unterschenkel, Oberschenkel oder Unterarm anbringbar." Leser Yannic Fischer"Leicht, aus Titan, sehr scharf, nicht zu groß für die Wade." Leser Joachim Höhne"Scharfes, leichtes Messer aus nichtrostendem Material, griffig, auch mit dicken Handschuhen gut zu bedienen." Leser Reno Büssow Zum Wingjacket One:"Das beste Jacket, das ich je getaucht bin. Extrem modulares Tragesystem, Minuspunkt, sehr teuer." Leser Reno Büssow"Tolle Farbe, sehr gute Lage im Wasser." Leserin Sabine Schürmann"Super für wechselnde Flaschengrößen oder unterschiedliche Anwender, sehr bequem durch Polsterung an Hüften und Rücken, stark individualisierbar mit Blase, D-Ringen und Bleitaschen." Leser Yannic Fischer 
Testausrüstung von Mares.

Testausrüstung von Mares.

Mares

Produkte: Jackets Bolt-SLS und Dragon-SLS, Tauchlampen EOS-20RZ und DCTV-Canister, Flossen Power-Plana, Excite, X-Stream (von links oben nach rechts unten) (Anmerkung Redaktion: die Donut-Blase zusammen mit dem Heavy Light Harness wurden nicht getestet, rechts unten) Zum Jacket Bolt-SLS:"Sehr gutes Jacket, gutes Handling, mit Trimmbleitaschen, zu kurzer Schnellablass, Bleiintegriert." Leserin Veronika Rabe-PodemaZum Jacket Dragon-SLS:"Sehr gute Tariereigenschaften, das Ansprechverhalten des Inflatorknopfes ist hervorragend, ausgeklügeltes Gewichtssystem, sehr gute Passform, angenehm zu tragen durch starkes Rückenpolster." Leser Reno Büssow"Gute und sichere Lage im Wasser, Flasche sitzt dank der Backplate aus Kunstoff stabil auf dem Rücken, das Gewichtssystem ist sehr gewöhnungsbedürftig, das Notventil am Inflatorschlauch lässt die Luft zu langsam ab." Leser Joachim Höhne"Die Tarierung ist einfach und intuitiv, gut erreichbare Schnellablässe, schöne Wasserlage, Inflator gut dosierbar, SLS-Bleitaschen sind etwas umständlich einsetzbar, nicht intuitiv." Leser Yannic Fischer"Gutes Bleitaschen-System, gute Halterung, gut einstellbar, Inflatorknöpfe sind sehr filigran, der Brustgurt ist schlecht zu verschließen, viele D-Ringe." Leser Markus SchrammZur Tauchlampe EOS-20RZ"Ziemlich schwer, leichte Bedienung, sehr gut als Allrounder zu nutzen, fokussierbarer Strahl, Schalter gut bedienbar, auch mit dicken Handschuhen." Leser Markus Schramm"Durch die Zoom-Funktion zwischen Flood- und Spot-Light wählbar, sehr hell." Leser Yannic Fischer"Gute Leuchtleistung, sehr hell, toll ist vor allem der verstellbare Abstrahlwinkel, unterschiedliche Leuchtstärken einstellbar, relativ schwer." Leser Joachim Höhne"Sehr schwer, gute Handhabung, sehr hell, auch mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen." Leserin Veronika Rabe-Podema"Schwer an Land, unter Wasser dann ideal, unterschiedliche Lichtstufen wählbar." Leserin Sabine Schürmann"Ideale Größe, leichte Bedienung, starkes Licht in beiden Einstellungen Flood und Spot." Leser Reno Büssow Zur Tauchlampe DCTV-Canister:"Schneller Zusammenbau, leichtes Anbringen an der Ausrüstung, hohe Leuchtkraft, mir fehlt aber der Spot-Strahl." Leser Reno Büssow"Es ist toll, beide Hände frei zu haben! Sehr gutes Licht bei zwei verschiedenen Beleuchtungsstärken." Leserin Sabine Schürmann"Unhandlich, Good-Man-Handle ist ausgesprochen unbequem, der Abstrahlwinkel ist nicht verstellbar, nicht so große Reichweite wie Stablampe." Leser Joachim Höhne"Bequem am Klett des Tauchbandes fixierbar, bietet sehr hellen, breiten Lichtkegel, kurze Brenndauer von zwei Stunden bei voller Leistung." Leser Yannic Fischer"Viel Licht, lange Laufzeit, zu großer Abstrahlwinkel, Befestigung etwas starr, Lampenkopf relativ schwer, Kabel behält seine Windungen, wird nicht gerade." Leser Marcus SchrammZur Flosse Power Plana:"Viel Vortrieb, gute Straps, leicht anzuziehen, nicht zu schwer." Leser markus Schramm"Kurze, breite Flosse, gut für kraftvolle Frog-Kicks, schwer und damit gut für Trockentauchen." Leser Yannic Fischer"Top-Flosse für Trockentaucher, nicht zu schwer, guter Vortrieb, stabile/feste Springstraps, gut zum Rückwärtstauchen." Leser Joachim Höhne Zur Flosse Excite:"Sehr leichte Flosse, Gummi-Straps erscheinen weniger haltbar als Edelstahlbänder." Leser Yannic FischerZur Flosse X-Stream :"Sehr angenehm, guter Druck im Blatt, leicht anzuziehen, gute Passform, gutes Design." Leser Markus Schramm"Gute Passform für Trockiboots, guter Vortreib, leicht, beim Flossenschlag bei Richtungswechsel eher Kraftraubend." Leser Joachim Höhne"Gute Passform, bequem, guter Vortrieb, leider nur Flossenbänder." Leserin Veronika Rabe-Podema 
SUP-Boards von Gaastra.

SUP-Boards von Gaastra.

Gaastra

Produkt: iSUPS von Gaastra IQ Free und IQ Touring"Schnell zusammengebaut, stabile Lage auf dem Wasser, cooles, sportliches Design, wirkt sehr hochwertig." Leser Reno Büssow"Tolles, breites Board, gut auch für Einsteiger, gut transportierbar als rollbarer Rucksack, leichte Ruder." Leser Yannic Fischer"Gute Verarbeitung, stabiler Eindruck, leicht aufzubauen, sehr stabil auf dem Wasser, Finnen sind zu empfindlich, Tasche mit Rollen ist super, schön leicht, hohe Tragkraft." Leser Markus Schramm