12_2018_tauchen
Deutlich zu sehen: Der Strand wurde von einer Schildkröte zur Eiablage aufgesucht

Deutlich zu sehen: Der Strand wurde von einer Schildkröte zur Eiablage aufgesucht

Tierische Bauwerke am Roten Meer

Strahlende Gesichter bei den Sinai Divers: Vor der Basis im The Oasis bei Marsa Alam wurde im Januar kräftig gebaut – in positivem Sinne

Über so einen Baumeister kann man sich nur freuen: Am 18. Januar 2013 hat ein Gast bei Sonnenaufgang eine Grüne Schildkröte beobachtet, die an an dem Strand vor dem Oasis Dive Resort ihre Eier abgelegt hat. Beim Betrachten der Spuren war man zuerst etwas verwirrt: Wie viele Schildkröten waren denn da wohl unterwegs? Da aber nur eine eine Spur an Land führt und eine andere zurück ins Wasser, gehen die Sinai Divers davon aus, dass es sich nur um ein einziges Weibchen gehandelt hat. Die Spuren sind alle 0,95 Meter breit. Um die Nester zu schützen, führt nun eine „Umleitung“ zum Steg und alle sind gespannt, was sich da in einigen Monaten tun wird.
Bio-Facts
Diese Schildkrötenart wird bis zu 50 Jahre alt und erreicht die Geschlechtsreife mit 10 bis 15 Jahren. Zwischen Oktober und Februar ist die Paarungszeit. Die Paarung findet auf dem offenen Meer statt. Es werden ungefähr 100 bis 150 Eier von Tischtennisballgröße pro Gelege gelegt. Ein Weibchen legt mehrere Nester innerhalb einiger Wochen an. Die Sonne übernimmt dann das Ausbrüten. Nach rund sechs bis acht Wochen kann man mit dem Schlüpfen rechnen. Bei Temperaturen über 29,9 Grad entwickeln sich Weibchen – bei niedrigeren Männchen.

Wenn die kleinen Schildkröten ausschlüpfen, treten sie sofort ihre lange Reise im Meer an und schwimmen bis zu 72 Stunden so weit wie möglich ins Meer hinaus, um dann schwimmende Seegraswiesen (Sargassum) im offenem Meer zu erreichen. Hier durchleben sie eine pelagisch treibende Phase. In diesem nährstoffreichem Wasser bleiben sie, bis sie groß genug sind. Diese Phase kann fünf bis zehn Jahre dauern. Von 1000 geschlüpften jungen Tieren erreicht in der Regel nur ein einziges das geschlechtsfähige Alter! Infos: www.sinaidivers.com