Titel der 10/18
Günther Bonin

Günther Bonin

Umweltschutz-Award für Plastikmüll-Sammlung

Die marine Müllabfuhr „One Earth – One Ocean“ gewinnt den GreenTec Award 2013
für die Sammlung von Plastikabfall aus Gewässern

„One Earth – One Ocean“ ist Gewinner in der von ProSieben initiierten Kategorie „Galileo Wissenspreis“. Die Idee einer „maritimen Müllabfuhr“ überzeugte die unabhängige  Expertenjury bei der feierlichen Gala in Berlin-Mitte. Die Idee: Nachhaltiger Umweltschutz und Recycling von Plastikmüll aus Gewässern. Die Verschmutzung der Weltmeere, Flüsse und Seen ist eine der größten Herausforderungen für die Gesellschaft. Etwa 100-150 Millionen Tonnen Müll sind heute bereits in den Weltmeeren, jedes Jahr kommen weitere 6,4 Millionen Tonnen hinzu. 80 Prozent davon haben ihren Ursprung an Land. Der Müll besteht zu fast zwei Dritteln aus Kunststoffen. Heute schwimmen riesige Teppiche aus Plastikmüll auf den Weltmeeren, der größte davon im Pazifik ist so groß wie Mitteleuropa. Durch Zersetzung und mechanische Einflüsse entsteht Mikroplastik, das in die Nahrungskette von Meerestieren und schließlich dem Menschen gelangt. Über die schleichende Einwirkung auf die Nahrungskette bedrohen Plastikbestandteile (Weichmacher) Mensch und Tier. Die  Vision von Günther Bonin,  Gründer von „One Earth – One Ocean“, ist die Rückführung des Plastiks in den Wertstoffkreislauf. In einem ersten Schritt wird der Plastikmüll mit den speziell entwickelten Schiffen eingesammelt, sortiert und zerkleinert. Trennung und Recycling des Mülls erfolgen derzeit noch an Land. Aus einer Tonne Plastik lassen sich dabei umweltschonend ca. 900 Liter Öl rückgewinnen. Geplant sind vier unterschiedliche Bootsgrößen bis hin zu hochseetauglichen Müllsammelschiffen, die in einigen Jahren angetrieben durch moderne Wind- und Solar-Technologien das Plastik aus den Gewässern „grasen“ und die vollen Netze mit Peilsender und Bojen ablegen. Diese werden dann von Schiffen eingesammelt und ihr Inhalt recycelt. Die GreenTec Awards (ehemals Clean Tech Media Awards) sind Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis, in dessen Rahmen jährlich die innovativsten grünen Produkte, Projekte und Umwelttechnologien in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet werden.

Weitere Infos unter www.oneearth-oneocean.com