Die Tauchbasis auf Malapascua ist dem Green Fins Netzwerk beigetreten.

Die Tauchbasis auf Malapascua ist dem Green Fins Netzwerk beigetreten.

Umweltschutz unter den Wellen

Saubere Meere – intakte Unterwasserwelt: Ganz besondere Aufmerksamkeit gilt ab sofort bei den Sea Explorers dem Schutz der Welt unter der Wasseroberfläche. Auf Malapascua soll in Zusammenarbeit mit Green Fins die Tier- und Pflanzenwelt unter der Wasseroberfläche geschützt werden

Weder Show noch Business: Die Sea Explorers auf der Insel Malapascua sind dem Netzwerk Green Fins beigetreten, um die Unterwasserwelt der Taucherinsel im Indopazifik zu schützen. Riffe werden nun gehegt und gepflegt, Algenbekämpfung wird ab sofort auf umweltfreundlicher Basis stattfinden, Tipps und spezielle Briefings sollen Taucher auf die Wichtigkeit der Mission aufmerksam machen. Kurzum: Die Erhaltung und Pflege des Meeres an diesem beliebten Tauchort hat ab sofort eine hohe Priorität. Weitere Informationen zu Greens Fins und den Sea Explorers auf Malapascua unter www.greenfins.net und www.sea-explorers.com.