Titel der TAUCHEN 7/18
Glasklares und türkisfarbenes Wasser umgibt die Insel Gili Trawangan.

Glasklares und türkisfarbenes Wasser umgibt die Insel Gili Trawangan. © Glasklares und türkisfarbenes Wasser umgibt die Insel Gili Trawangan. Foto: Sascha Tegtmeyer

Zum Tauchen auf die Gili Inseln

Hamburg, Frankfurt, Singapur, Lombok – nach knapp 24 Stunden Anreise und einem entspannten Flug ist Sascha Tegtmeyer auf den winzigen indonesischen Gili Inseln angekommen. Wie gut kann man in dem Backpacker-Mekka tauchen? Und warum ist der Riesenflieger A380 so taucherfreundlich?

Auf geht es zum Tauchen nach Indonesien! Ich habe mal wieder das Hauptquartier in Hamburg verlassen und bin um den halben Globus gejettet, um mir für TAUCHEN und tauchen.de drei ganz besondere Perlen anzuschauen: die Gili Inseln. Gili-What? Nachdem ich den ersten Anflug von Assoziationen mit Giligans Island überstanden und einen Blick in die Google-Maps-Karte geworfen hatte, habe ich die drei Mini-Inseln zwischen den großen und beliebten Urlaubszielen Lombok und Bali in Indonesien tatsächlich entdeckt. Zwischen Bali und Lombok verstecken sich Gili Meno, Gili Air und die Hauptinsel Gili Trawangan. Die sind so klein, dass man sie zum einen kaum auf einer Karte findet und sie innerhalb von maximal zwei Stunden komplett umrunden kann.

Airbus A380: Zum Tauchen nach Indonesien mit dem Riesenflieger

Die Anreise war so extrem entspannt – aber gibt es Fluggesellschaften, die taucherfreundlicher sind als andere? Dazu fehlt mir sicher der Überblick, aber fest steht: Singapore Airlines befördert ein paar Extrakilos Tauchgepäck for free. 30 Kilogramm darf der Koffer wiegen, sodass ein paar Flossen nebst Tauchmaske und der 3mm-Tropenanzug locker mit hineinpassen. Und wer davon noch nicht überzeugt ist, kann sich vom ausgezeichneten kulinarischen Boardservice oder dem Verzehrgutschein über 40 Singapur-Dollar (etwa 24 Euro) begeistern lassen, für den Weiterreisende am Changi Airport shoppen und essen können. Meine Meinung zu Singapore Airlines: Die taucher- und menschfreundlichste Airline, die ich bis jetzt geflogen bin!



  1. Arlette

    Gili Trawangan absolutes Traumziel für Junge Leute oder jung gebliebene 🙂 …Tauchen ein muss, für den kleinen oder grossen Hunger findet sich fast an jeder Ecke etwas für den kullinarischen Gaumenschmaus und dies noch zu moderaten Preisen , lecker und ein bisschen in der Schärffe an die westlichen Besucher angepasst. Wer einmal Reis und Co. Umgehen will, findet auf der Insel die Pizzaria Regina, echt super lecker. Wir finden Gili ist ne Reise wer 🙂


Kommentarfunktion deaktiviert.