Tauchlampe

Tauchlampe © Foto: J. Singer

Test: Tauchsportvertretungen Military Edition

Mit der Military Edition von Tauchsportvertretungen erscheint jetzt eine Stablampe, die sehr robust und fair im Preis ist.

Mit welchen Dingen im Leben haben wir die meiste Freude – jedenfalls, wenn es sich um Gegenstände handelt, die man kaufen kann? Vermutlich sind es diejenigen, die immer funktionieren, dabei noch preiswert sind und so robust, dass wir eines Tages unseren Kinder erzählen: „Das Gerät XY, das hatte ich schon als Kind. Und das habe ich immer noch. Weil es  unkaputtbar ist!“ Warum ich das erzähle? Weil die neue Lampe, ihr Name schön martialisch „Military Edition“, eine Stablampe aus dem Hause Tauchsportvertretungen, genau das ist: ein unverwüstlicher Klotz Technik. Das Design ist schlicht und  elegant und schwarz. Die Lampe möchte aber mehr – nämlich zum tollen Preis von 139 Euro jedem eine Freude machen. Durch ein Drehen am Lampenkopf wird sie eingeschaltet – der Ladevorgang dauert circa drei bis vier Stunden – das Licht brennt schön hell und solide für den Preis, bildet einen präzisen Kegel – Drehgriff herum – und sie ist wieder aus. Man kann die „Military“ nicht dimmen. Wenn ihr Akku schwach wird, gibt es keine Anzeige. Die Lampe leuchtet einfach schwächer. Für den normalen Hausgebrauch einer Stablampe zum Tauchen – oder als Back-up – ist sie aber eine günstige Alternative. Am meisten gefallen hat uns die robuste Bauweise, die Akkus werden durch Kunststoffhülsen im Inneren vor der Wasserkälte geschützt und sind einzeln entnehmbar. Mit ihnen, vollaufgeladen natürlich, soll die Lampe etwa neun Stunden lang brennen. Die Firma Tauchsportvertretungen gibt hier allerdings nur die Chipleistung an – und diese beträgt 1500 Lumen. Ob die Lampe das wirklich hält, konnten wir nicht testen. Uns reicht die Leistung für das Geld aber allemal. Ein Manko: Eine gute Handschlaufe dürfte nur schwer am Ende der Lampe einzufädeln sein. Ansonsten sind wir sehr zufrieden! Alexander KruetzfeldtProduktmerkmale: Tauchsportvertretungen Military EditionTyp: Stablampe
Leuchtmittel: CREE XM-LU2 ST LEDAkku: Lithium-IonenAkku-Anzeige: neinDimmbar: neinLeistung: 1500 Lumen (Chip)Leuchtdauer: 9 StundenTiefentladeschutz: jaLadedauer: 3–4 StundenTransportsicherung: ja (Akku)Gewicht: circa 510 GrammPreis: 139 Eurowww.tauchsportvertretungen.deTAUCHEN meint: Klein, handlich und robust: Die „Military Edition“, ein echter Tipp für Preisbewusste!
TestberichtPDF Download