12_2018_tauchen
Übung in jedem OWD-Kurs: Maske ausblasen

Übung in jedem OWD-Kurs: Maske ausblasen © T. Christ

Maske ausblasen

Das Maske-Ausblasen ist doch ganz einfach – schließlich hat man das
schon im OWD-Kurs gelernt. Richtig! Trotzdem sollte man diese
Standardübungen häufiger trainieren

Wer sich längere Zeit mit der Analyse von Tauchunfällen beschäftigt, kommt zu einem traurigen Ergebnis: Bei vielen Unfällen führt ein eigentlich banales Ereignis zu einer Verkettung von Problemen, die oft mit einem Flug im Hubschrauber in die nächste Dekokammer enden. Deswegen präsentiert wir in unserer Serie „Back to Basics“ einfache Standardübungen, die dafür sorgen sollen, dass mögliche Probleme unter Wasser sofort und einfach gelöst werden können.
Gleichzeitig gehen wir aber auch einen Schritt weiter und zeigen in den „Übungen für Fortgeschrittene“ eine modifizierte Form dieser ersten Übung. Denn wer selbst mit komplexeren Übungsszenarien fertig wird, wird auch im Ernstfall nicht die Kontrolle verlieren. Dabei sollte beachtet werden, dass es sich hier um Übungen handelt, bei denen immer ein Buddy in der Nähe sein sollte, um im Notfall eingreifen zu können.