R. Becker

R. Becker © Entenmuscheln

Entenmuscheln

Wir waren im Oktober vergangenen Jahres im Süden Spaniens (Nerja bei Málaga). Bei einem Spaziergang am Strand wurde dort ein sehr ungewöhnliches Tier angespült. Können Sie uns sagen, um was es sich dabei handelt?

Reiner Becker

Es handelt sich um Entenmuscheln. Die Tiere gehören nicht zu den Muscheln, sondern zu den Krebsen, genauer zu den Rankenfußkrebsen. Sie leben normalerweise fest verankert auf Steinen in der Gezeitenzone und filtern mit ihren unter der Schale geschützen Cirripedien (Körperanhängen) Plankton aus dem Wasser.