J. Müller

J. Müller © Gelege einer Spanischen Tänzerin

Gelege einer Spanischen Tänzerin

Können Sie mir sagen, um welche seltsame pflanzliche oder tierische "Blume" es sich auf dem Foto handelt? Ich habe es an einem Korallenriff vor Sharm el Sheikh/Ägypten, im Roten Meer aufgenommen.

Joachim Müller

Bei der "Blume" handelt es sich um das Gelege einer Nacktschnecke, die Spanische Tänzerin genannt wird. Die Tiere schwimmen dank ihrer erweiterten Mantelränder sehr elegant durch das Wasser und sind nachtaktiv. Nach der Paarung zweier Nacktschnecken werden die Eier als Laichschnüre oder -bänder am Boden sowie Gestein verankert. Danach werden die befruchteten Eier sich selbst überlassen.