12_2018_tauchen

Sind das Fisch-Embryos?

Können Sie mir verraten, um was es sich hier handelt? Die seltsamen Ketten waren teilweise meterlang. Sind das vielleicht Embryos von Fischen? (Maggie Mutter per e-Mail)

Da ist Ihnen aber ein schönes Bild gelungen! Es handelt sich um sogenannte Salpen (Thaliacea), die zu den Manteltieren gehören. Die Tiere sind von ihrer Biologie, aber vor allem von ihrer Abstammung her, sehr interessant. Es handelt sich um freischwimmende Meerestiere, die einzeln, oder wie hier in Kolonien leben und sich von Plankton ernähren. Wasser strömt durch die Mundöffnung in den Kiemendarm – dort wird es schließlich filtriert. Innerhalb einer Salpen-Kolonie gibt es Einzeltiere, die sich nur um die Abwehr, die Fortpflanzung oder die Nahrungsaufnahme kümmern. Nachts tauchen die Salpen zum Fressen an die Oberfläche.