Daniela

Daniela © Nur ein Haarband?

Was wabbelt und weht in der Strömung?

Am Wochenende bin ich aus Ägypten (El Quesir) zurückgekehrt. Beim Tauchen habe ich in circa 15 bis 20 Metern Tiefe das Ding auf dem Foto gefunden und fotografiert. Es war rot, "wabbelig" und wehte in der Strömung hin und her. Leider konnte ich nicht herausfinden, worum es sich hierbei handelt und hoffe somit auf Eure Hilfe.

Daniela

Es handelt sich um die Laichbänder (Gelege) der Spanischen Tänzerin, einer sehr schöne Nacktschnecke (Hexabranchus sanguineus), die in der Nacht unterwegs ist. Die Schnecke rollt bei Gefahr ihren "Mantel" aus und schwimmt leuchtend rot durch das Wasser. Ein herrlicher Anblick!