Der Titel von TAUCHEN September 2017
Das 16 Meter lange Wrack liegt bald im Sundhäuser See

Das 16 Meter lange Wrack liegt bald im Sundhäuser See © Tauchbasis Oasis

Wrackversenkung im Sundhäuser See

Am 17. April 2010 wird der Sundhäuser See bei Nordhausen/Thüringen um eine Tauchattraktion reicher: Die Tauchbasis Oasis versenkt ein Wrack und eine Gallionsfigur

Wracktauchen ist in Kürze auch in Nordhausen möglich! Am Samstag, den 17. April 2010, wir der Sundhäuser See gegen 12 Uhr Mittags um eine Attraktion reicher: Die Tauchbasis Oasis versenkt ein 16 Meter langes Schiffswrack auf einer Tiefe von zwölf Metern. Zahlreiche Öffnungen von allen Seiten ermöglichen, dass das Wrack sicher und leicht betaucht werden kann. Auch an UW-Fotografen wurde gedacht, denn das Wrack wird von einer wunderschönen Gallionsfigur geziert, die der Künstler Daniel Catiglione aus Metallringen geschaffen hat. Weitere Infos: www.tauchen-nordhausen.de