Die TAUCHEN-Mai-Ausgabe 2017.

News

Beiträge


Die Tauchbasis Werbellinsee eröffnet wieder

Am 01. Mai geht es wieder los: Die Tauchbasis Werbellinsee eröffnet erneut an einem der attraktivsten Tauchseen Brandenburgs. Taucher erwarten sehr gute Tauchbedingungen und kurze Anfahrt von Berlin aus.


Urzeitlicher Monsterhai: Riesiger Megalodon-Zahn in Italien entdeckt!

Ein Paläontologe hat in den Katakomben unterhalb der italienischen Stadt Neapel einen riesigen Zahn entdeckt. Der Zahn, der zum ausgestorbenen Monsterhai Megalodon gehören soll, wurde in einem tiefen Tunnel unter der Stadt gefunden, der im Zweiten Weltkrieg als Lazarett gedient hatte. Wie kam der Zahn vom Meeresgrund in den Untergrund?


Bedrohte Seiwale: Japaner laufen schon wieder zur Waljagd aus

Erst vor wenigen Tagen ist die Walfangflotte Japans aus der Antarktis zurückgekehrt. Mit an Board eine verheerende Bilanz: 333 Wale wurden aus dem südlichen Meer mitgebracht. Das scheint die japanischen Walfang-Gelüste jedoch nicht befriedigt zu haben.



Neue Erkenntnisse zum Tauchunfall in Südafrika

Neue Erkenntnisse zum tödlichen Haiunfall in Südafrika: TAUCHEN erhielt eine Stellungnahme von Dr. Erich Ritter, der den Leichnam untersucht hat und sprach mit einer Taucherin die beim Unglückstauchgang dabei war.




Fotowettbewerb von Werner Lau: Schönste UW-Aufnahmen gesucht

Der Tauchbasis-Betreiber Diving Centers Werner Lau hat in diesem Jahr eine Aktion zur Gestaltung seines Tischkalenders gestartet. Bei dem Fotowettbewerb von Werner Lau werden die schönsten Unterwasseraufnahmen gesucht. Natürlich gibt es auch stattliche Preise zu gewinnen!