Titel der 10/18

Interviews





Tauchlegende Rodney Fox

Er gilt als Tauchlegende: Rodney Fox wurde in den 60-Jahren von einem Weißen Hai angegriffen und hat den Unfall nur knapp überlebt. Trotzdem hat er sein Leben den Haien gewidmet. Er erfand das Käfigtauchen und gründete eine Haischutz-Foundation.


Fernsehmoderator Dirk Steffens im Interview

Dirk Steffens Tauchkarriere begann vor 20 Jahren auf dem mikronesischen Inselstaat Palau. Im Interview mit TAUCHEN-Redakteurin Jasmin Jaerisch erzählt der erfolgreiche ZDF-Fernsehmoderator von seinen schönsten Reiseerlebnissen und Tiergeschichten.


Interview mit Fotograf und Meeresforscher Uli Kunz

Keine Expedition ist ihm zu kalt, zu abenteuerlich oder zu gefährlich – Uli Kunz (39) ist extreme Lebensräume gewohnt. TAUCHEN-Redakteurin Jasmin Jaerisch sprach mit dem Natur-Fotografen über sein Faible für kühlere Gewässer und seine Liebe zu engen Räumen. 


Manta-Paradies Malediven

Der „Manta-Trust“ feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Die NGO erforscht die maledivischen Manta-Rochen-Bestände und versucht durch wirksame Öffentlichkeitsarbeit zu deren Schutz beizutragen. Im Interview spricht der Projektleiter Niv Froman über Bedrohungen für die Rießen-Rochen und die Arbeit der Forscher.




Interviews

Ein persönliches Gespräch – ein Dialog – kann tiefe Einblicke geben. Entdecken Sie ihren Lieblingssport aus einem ganz neuen Blickwinkel. Wir von TAUCHEN und tauchen.de haben mit den Persönlichkeiten und Machern in der Tauchbranche gesprochen, die für viele Unterwassersportler Vorbilder und Inspiration sind. Erfahren Sie spannende Geschichten und Ansichten über alle Themen, die Taucher bewegen – von Tauchreisen, dem Schutz der Unterwasserwelt und Meeresbewohner, Umweltaktivismus und häufig auch von Persönlichkeiten und Urgesteinen, die Vorreiter in der Tauchbranche sind, die Welt bereist und ein erfolgreiches Tauchgeschäft aufgebaut haben. Interview bedeutet nach der Wortbedeutung übersetzt „sich gegenseitig sehen“ und behandelt die Person, die Sache und die Meinung. Es ist spannend zu sehen, wie sich im Interview die Beziehung des Einzelnen zu seinem Lieblingssport herauskristallisiert oder wie sich der Einzelne persönlich durch das Tauchen verändert hat. Denn beides kommt häufig vor: Der Sport verändert den Menschen und der Mensch prägt seinen Sport.
„Ein gutes Gespräch findet seinen Weg“, hat der Schriftsteller John Irving gesagt. Entdecken Sie mit uns spannende Dialoge mit Tauchern, die etwas bewegen. Lesen Sie unser Interview mit Scott Cassell, dem ehemaligen Navy-Seal, der heute weltweit Jagd auf Wilderer macht und den Haiflossen-Mafia den Kampf angesagt hat. Erfahren Sie, was diesen Ausnahmaktivisten antreibt, obwohl schon mehr als ein Mal Leib und Leben in Gefahr waren. Oder finde Sie heraus, wie Petra Röglin und Rolf Schmid in den 70er Jahren mit dem VW Bus über Israel auf den Sinai fuhren und dort eines der bekanntesten Tauch-Unternehmen Ägyptens gegründet haben: Die Sinai Divers. Dies sind nur zwei Beispiele für die spannenden, vielseitigen Geschichten, die uns unsere Interviewpartner berichten.
Erweitern Sie durch Interviews ihren Horizont: Egal, ob Sie Hobbytaucher sind und nur zwei Mal pro Jahr im Urlaub ins Wasser steigen oder ein erfahrener Tekki mit 1000+ Tauchgängen: Die Meinungen gleichgesinnter muss man nicht teilen, aber man kann sich durchaus von ihren Geschichten inspirieren lassen und für sich selbst dazulernen. Dafür braucht es gute Interviews – die dann ihren Weg finden.