Titel der 10/18
Haibiologie-Kurse vor Südafrika

Haibiologie-Kurse vor Südafrika © Chris Fallows/Apex Shark Expeditions

Auge in Auge mit dem Großen Weißen

2012 habt ihr wieder die Möglichkeit, dem großen Weißen Hai ganz nah zu kommen. An fünf Terminen findet in Südafrika jeweils ein einwöchiger Haikurs satt. Dabei lernt man nicht nur alles Wissenswerte über die Raubtiere, sondern kann auch beim Käfigtauchen Kontakt mit ihnen aufnehmen!

Was fällt dir zu Südafrika ein? Vielleicht Fussball-WM 2010, beeindruckende Landschaften, Safaris zu den „Big Five“ der Savanne, Wein und als Taucher natürlich Weiße Haie! Vor den schroffen Küsten Südafrikas lockt das kältere Wasser mit seinem Fisch- und Robbenreichtum die großen Raubtiere der Meere an. Mit Kalifornien und Südaustralien zählt Südafrika zu den Hotspots für Begegnungen mit diesen großen Raubfischen!

Der Hai-Experte Alessandro De Maddalena und der Tauchreiseveranstalter Apex Shark Expeditions werden 2012 fünf Expeditionen zu den mächtigen Jägern organisieren. Die Teilnehmer werden auf den einwöchigen Touren aber nicht nur die Gelegenheit haben, „ihren“ Haien ganz nah zu kommen, sondern auch mehr über sie und ihr Verhalten sowie ihre Biologie zu erfahren. Der Meeresbiologe Maddalena ist ein internationaler Hai-Experte, der mehr als 16 Bücher über die Knorpelfische geschrieben hat. Er wird die Touren begleiten und spannende Vorträge halten. Apex Shark Expeditions führt bereits seit Jahren Expeditionen zu den Weißen Haien vor Südafrika durch und organisierte Film-Drehs für BBC, CNN und National Geographic.

Bei der kombinierten Reise können maximal elf Gäste teilnehmen. Sie kostet ab 2900 Euro pro Person. Darin enthalten sind Flug, Übernachtung, Haikurs, sieben Käfigtauchgänge mit Weißen Haien, Tauchausrüstung und Mittagessen. Natürlich sind die Ausfahrten und Tauchgänge wetterabhängig. Folgende Termine stehen für 2012 zur Auswahl:

  • 2. bis 8. Januar
  • 21. bis 27. Juni
  • 6. bis 12. August
  • 13. bis 19. August
  • 1. bis 7. September

Infos und Anmeldungen auf www.corsi-squali-sudafrica.webs.com oder per E-Mail an a-demaddalena@tiscali.it