Corona Masken aus Ozean Plastik

Corona Masken aus Ozean Plastik In einer Win-Win-Situation für Meerestiere und Menschen verwandeln zwei Unternehmen Plastik-Wasserflaschen, die einst die Ozeane…

Corona Masken aus Ozean Plastik

In einer Win-Win-Situation für Meerestiere und Menschen verwandeln zwei Unternehmen Plastik-Wasserflaschen, die einst die Ozeane verschmutzten, in Gesichtsmasken, mit denen ihr euch vor dem Coronavirus schützen könnt.

Die Gesichtsmasken werden von der Professional Association of Diving Instructors (PADI) in Zusammenarbeit mit Rash'R hergestellt, einem Unternehmen, das umweltfreundliche Bekleidung vertreibt.

Jede wiederverwendbare Maske kostet $20,40 und wird mit fünf Ersatzfiltern geliefert.

Der Preis spiegelt die Kosten wider, die für die Herstellung jeder Maske anfallen, sagt PADI auf seiner Website:

"Wir profitieren nicht von diesem Produkt", sagte Lisa Nicklin, Vizepräsidentin für Verbrauchermarketing bei PADI Worldwide gegenüber CNN. "Wir sind eine Organisation mit Leib und Seele. Uns liegt das Meer und unsere Tauchergemeinschaft am Herzen, deshalb wollten wir in der Lage sein, unsere Hände auf unser Herz zu legen und zu sagen, dass wir von dieser schwierigen Zeit nicht profitieren."

Die Masken, die derzeit auf Vorbestellung erhältlich sind, gibt es in fünf verschiedenen Designs, die auf Meerestieren wie Walhaien, Mantarochen und großen weißen Haien basieren. Es gibt sogar eine Maske, die für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren geeignet ist.

Da bereits 15.000 Masken vorbestellt wurden, mussten PADI und Rash'R die Produktion schnell hochfahren, um der Nachfrage gerecht zu werden.

"Wir haben unterschätzt, wie beliebt sie sein würden", sagte Nicklin. "Ich denke, (die Verbraucher) hatten einfach das Gefühl, dass es eine großartige Sache ist, etwas für den Ozean zu tun und gleichzeitig etwas zu kaufen, das sie brauchen.

Basierend auf der Anzahl der laufenden Bestellungen haben die Masken laut Nicklin dazu beigetragen, 575 Kg Meeresabfälle zu entfernen und wiederzuverwenden.

Während viele zu Beginn der Pandemie vom Kauf von Gesichtsmasken abgeraten haben, empfiehlt man nun, dass die Menschen in der Öffentlichkeit Gesichtsmasken tragen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass sich das Coronavirus durch Sprechen und möglicherweise Atmen verbreiten kann. Zu dieser Anleitung gehört auch, so weit wie möglich Abstand zu halten.

Der Kauf wiederverwendbarer Gesichtsmasken, wie sie PADI verkauft, ermöglicht es den Menschen sich zu schützen, während sie die Atemschutzmasken und chirurgischen Masken für das Gesundheitspersonal an der Front der Pandemie reservieren, sagt Nicklin.