Titel der 10/18
Vera Stratmann und Axel Becker von Beluga Reisen

Vera Stratmann und Axel Becker von Beluga Reisen © F. Schneider

Gegensätze ziehen sich an

Bei Beluga Reisen gibt es seit der „Boot“ etwas neues Warmes und etwas neues Kaltes …

 

F. Schneider

Der Beluga-Messestand (F93 in Halle 3). Foto: F. Schneider

Die Göttinger Reiseveranstalter bieten seit Neuestem auch Ziele in Oman und Expeditionen in die Antarktis auf der „Plancius“ an. Zudem freuten sich die Beluga-Chefs Axel Becker und Vera Stratmann über gute Nachfrage nach den Azoren, wo sie im letzten Jahr ihr Guesthouse und eine zweite Basis auf Faial eröffneten. Außerdem hoch im Kurs: Tauchreisen nach Indonesien, Griechenland und auf die Malediven. „Viele Kunden kommen schon mit gezielten Reisevorstellungen zu uns“, sagt Vera Stratmann. „Und für alle, die den besonderen Kick suchen, bieten wir Tauchen mit Krokodilen in Mexiko an. Ein irres Abenteuer, aber mit kundigen Guides sehr gut abgesichert“, so Axel Becker. „Im Spätsommer geht es mit einer Kombi-Reise zu den Reptilien – und in die Cenoten Mexikos sowie nach Belize, wo auch das Blue Hole besucht wird.“ Die Reise kostet inklusive aller Flüge,Übernachtungen und Tauchen ab 3889 Euro.
Wer bei Beluga vorbeischaut, kann mit etwas Glück eine Reise nach Curaçao gewinnen – zudem werden täglich kleinere Preise wie z. B. UW-Lampen verlost. Und noch ein Tipp: Am Sonntag wird der bekannte Karikaturist Christian Habicht (www.christian-habicht.de) am Messestand sein. Kunden, die am Sonntag eine Reise buchen, bekommen eine Karikatur kostenfrei als Dankeschön.
Beluga Reisen, Stand F93, www.belugareisen.de