Titel der 10/18
Beluga eröffnet eine neue Tauchbasis auf der griechischen Insel Samos.

Beluga eröffnet eine neue Tauchbasis auf der griechischen Insel Samos. © Beluga

Neue Tauchbasis auf Samos

Der Tauchreiseveranstalter Beluga Reisen eröffnet im Juni eine eigene Tauchbasis auf der griechischen Insel Samos. Das Reiseziel im Mittelmeer ist ideal für Familien oder Tauchvereine.

Am 15. Juni eröffnet Beluga Tauchreisen seine neuste Tauchbasis, das Kerveli Village Diving Center by Beluga auf der malerischen griechischen Insel Samos. Direkt auf dem Anwesen des wunderschönen, familiengeführten Kerveli Village Hotels und an der idyllischsten Ecke auf Samos gelegen, bringen die Mitarbeiter die Gäste in nur wenigen Minuten zu den besten Tauchspots der Insel.

Samos ist das perfekte Urlaubsziel für Taucher, die neben ihrem Hobby auch Wert auf Entspannung legen. Die Basis bietet under anderem Spezialpakete für Familien, frei abtauchbare Pakete für Tauchpartner und Volumenpakete für Tauchclubs, die beliebig abtauchbar sind. Sieben Nächte inklusive Halbpension, Flug, Transfers und zehn Bootstauchgängen gibt es bereits ab 799 Euro. Buchen kann man die Reise auf www.belugareisen.de