Titel der 10/18
Der „Thermolite“ von Xcel.

Der „Thermolite“ von Xcel. © Xcel

Thermolite: Xcel-Anzug für warmes Wasser

Xcel hat einen neuen Nassanzug für warmes Wasser herausgebracht, der über viele Features verfügt.

Xcel hat einen weiteren Anzug auf den Markt gebracht, den „Thermolite“. Der 3-Millimeter-Nassanzug, für mehr Bewegungsfreiheit an bewegungsintensiven Stellen auf 2-Millimeter abgeschwächt, besteht aus extrem dehnbarem „Super-lite“-Neopren, im Bereich des Torso ist windabweisendes, schnell trocknendes Glatthautneopren eingearbeitet, um den Wärmeverlust durch Verdunstungskälte an der Wasseroberfläche zu reduzieren.

Damit bietet Xcel in diesem Segment einen Warmwasser-Anzug an, der die typischen Xcel-Features bietet: „Glideskin“-Manschetten an Armen und Beinen, Front-Zip, leichtes An- und Ausziehen, einstellbarer Kragen, die Knie und Ellbogen sind vorgeformt und erhöhen so die Bewegungsfreiheit. Laut Xcel sind alle Neoprenteile doppelt verklebt und flach vernäht, so dass keine Druckstellen entstehen und die Passform optimiert wird. Ein Preis steht noch aus.

Weitere Infos: www.liquid-sports.de