Mit dem Kauf jeder Flasche Wein spendest du zeitgleich 2,50 Euro an die Meeresschutz-Organisation Sea Shepherd.

Mit dem Kauf jeder Flasche Wein spendest du zeitgleich 2,50 Euro an die Meeresschutz-Organisation Sea Shepherd. © Moritz Rohlfing

Weingenuss trifft Meeresschutz – Online-Weinshop Ozeanliebe startet

Der Online-Weinshop Ozeanliebe startet brandneu. Als offizieller Partner der Meeresschutzorganisation Sea Shepherd trifft bei Ozeanliebe Weingenuss auf Meeresschutz.


Über die Liebe zu Weinen und zum Meer – Die Entstehung von Ozeanliebe

Ozeanliebe-Gründer Thomas Menthe.

Seit jüngster Kindheit ist Thomas Menthe, Gründer von Ozeanliebe, fasziniert von den Meeren und Walen. Als passionierter Taucher festigte sich diese Liebe immer mehr, doch mit wachsender Kenntnis wuchs auch die Sorge um den Zustand der Weltmeere und das Sterben der Wale in ihm. Menthe wollte aktiv etwas zum Schutz der Meere und der Überfischung beitragen. Und gleichzeitig möglichst viele Menschen mit seiner Botschaft, die Meere zu schützen, erreichen. Über seine Leidenschaft für herausragende Weine entwickelte Menthe schließlich die Idee von Ozeanliebe: Weine genießen und dabei die Meere schützen. Menthe wandte sich an die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd. Diese waren begeistert von seiner Idee und seinem Engagement. So gründete Menthe als offizieller Partner von Sea Shepherd im Jahr 2020 den Online-Weinshop Ozeanliebe.

Weine genießen und Sea Shepherd unterstützen

Nach einigen Monaten der Entwicklung und Planung, fällt nun der offizielle Startschuss zur Eröffnung des Online-Weinshops Ozeanliebe. Das Besondere daran ist, dass Ozeanliebe bei jedem Kauf einer Flasche Wein einen Beitrag von mindestens zwei Euro an die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd weiterleitet. Dieser Beitrag wird für Projekte zum Schutz der Wale und gegen die Überfischung der Ozeane eingesetzt.
Alle Weine der Sea Shepherd-Serie sind vegan und aus ökologischem Anbau. Frei untereinander kombinierbar, präsentieren sich die Flaschen zudem in einem exklusiven Sea Shepherd-Design. Aktuell stehen ein Weißwein »Manta« sowie die zwei Rotweine »Wal« und »Oktopus« zur Verfügung. Weitere Wein-Serien sind in Planung. Details zu der Rebsorte, Anbaugebiet und dem Geschmack können direkt im Onlineshop von Ozeanliebe eingesehen werden.
Menthe legt darüber hinaus auch viel Wert auf Aufklärungsarbeit und Information rund um den Meeresschutz und den Erhalt der Artenvielfalt in den Ozeanen. Um dies zu gewährleisten, gibt es über Ozeanliebe auch einen Blog mit diversen Artikeln. Hier können sich Interessenten über aktuelle Beiträge über den Zustand der Meere und persönliche Erfahrungen und Erlebnisse informieren.
Menthe freut sich sehr über den offiziellen Startschuss seines Online-Weinshops Ozeanliebe. »Es erfüllt mich, zu sehen, wie positiv meine Idee wahrgenommen wird. In diesem Shop steckt viel Leidenschaft, sowohl die zu den Meeren wie auch zu den Weinen. Wenn ich mit meiner Idee dazu beitrage, diesen Lebensraum besser zu schützen und Menschen dafür zu begeistern, macht es mich sehr glücklich.«

Über Ozeanliebe

2021 von Thomas Menthe gegründet, ist Ozeanliebe ein Online-Weinshop. Das Besondere an Ozeanliebe ist die Verbindung zu der Meeresschutzorganisation Sea Shepherd. Denn als offizieller Partner der Organisation trifft bei Ozeanliebe Weingenuss auf Meeresschutz! Bei jedem Kauf leitet Ozeanliebe einen Beitrag von mindestens zwei Euro pro Flasche an Sea Shepherd weiter. Diese Beiträge werden für Projekte zum Schutz der Wale und gegen die Überfischung der Meere eingesetzt. Ozeanliebe achtet darauf, dass alle Weine vegan und aus ökologischem Anbau sind. Zudem ziert jede Flasche ein exklusives Sea Shepherd Design.  
Weitere Informationen und Online-Shop: www.ozeanliebe.org

Ozeanliebe-Gründer Thomas Menthe gemeinsam mit Manuel Abraas, Geschäftsführer Sea Shepherd Deutschland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Hugo Menthe, Moritz Rohlfing