Die TAUCHEN-Mai-Ausgabe 2017.

Reiseberichte

Ägypten: Tauchsafari der Superlative auf der MY Blue

Ägypten zur See – von Ras Mohammed bis zur „Rosalie Moller“, von den Brothers bis Daedalus – Barbara und Wolfgang Pölzer testeten für TAUCHEN eine Zwei-Wochen-Spezial-Tauchsafari auf der MY Blue, einem der größten und modernsten Tauchsafarischiffe des Roten Meeres.



Bikini Atoll: Tauchen an den Geisterschiffen aus dem Atomkrieg

Im abgelegenen Bikini Atoll wurden in den 40er und 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts verheerende Atomtests durchgeführt. Um die Zerstörungskraft der Bomben zu testen, hat man dort zahlreiche ausgemusterte Kriegsschiffe versenkt. Im Bikini Atoll zu tauchen ist heute wieder möglich und die Wracks in der Lagune sind ein echter Schatz für Taucher.





Unpolierter Karibik-Schatz: Tauchen auf St. Eustatius

Karibikreise mal ganz anders: Die Märchenlandschaft von Saba steht im Kontrast zum struppigen Flair von St. Eustatius. St. Maarten macht das Inselhopping perfekt. TAUCHEN-Redakteur Michael Krüger hat das niederländische Trio auf Urlaubstauglichkeit gecheckt. Im ersten Teil der Serie: St. Eustatius




In heimischen Gewässern tauchen: Ostsee ante portas

Warum immer in der Ferne tauchen, klasse Tauchspots liegen doch so nah – die Ostsee ist taucherisch sicher kein unbeschriebenes Blatt. TAUCHEN-Autor Sascha Tegtmeyer berichtet über seinen ziemlich unglaublichen ersten Tauchgang in der Ostsee beim angesagten Ferienort Scharbeutz – ante portas – quasi vor unserer Haustür.