Tinnitus: Tauchen mit Geräusch im Ohr

Wie bereits angesprochen, sollten Sie aber sehr genau darauf achten, dass es zu keinerlei Barotraumen des Ohrs kommt, weil diese einen vorhandenen Tinnitus verstärken können. Sie sollten nur dann tauchen, wenn der Druckausgleich „butterweich“ durchzuführen ist. Wichtig ist auch, den Druckausgleich regelmäßig zu machen, und zwar bevor (!) es zum spürbaren Ohrdruck kommt.

Video: Ursache für Tinnitus

Das könnt Sie auch interessieren: Kalorienverbrauch beim Tauchen - Fatburner Tauchen?