"Pures Adrenalin": Das neue TAUCHEN Heft Februar 2017 ist ab 19. Januar 2017 erhältlich!
Siegerehrung auf der „boot“ in Düsseldorf: Initiator Gerhard Wegner mit Ella Stoss von SSI und Preisträger Ronny Kain von Wicked Diving (v.l.n.r.)

Siegerehrung auf der „boot“ in Düsseldorf: Initiator Gerhard Wegner mit Ella Stoss von SSI und Preisträger Ronny Kain von Wicked Diving (v.l.n.r.)

Erster „Ocean Ranger Station Award“ verliehen

„Mission Deep Blue“ hat auf der Wassersportmesse „boot“ 2014 in Düsseldorf den ersten „Ocean Ranger Station Award“ verliehen. Die Initiative von SSI und Shark Project will mit der Auszeichung besonderes Engagement bei umweltfreundlichem Verhalten und nachhaltiger Aktivität auf Tauchbasen in aller Welt honorieren.

Steigendes Interesse am Umweltschutz
Weil sich zunehmend mehr Tauch- und Wassersportanbieter für den Erhalt der Umwelt einsetzen und sich umweltfreundliches Verhalten als fester Bestandteil des Wassersports etabliert, will „Mission Deep Blue“ die besten Bemühungen mit einem Preis würdigen. Der „Ocean Ranger Station Award“ wird nur an Tauchbasen verliehen, die umweltbewusste und nachhaltig orientierte Taucher ausbilden und sich selbst aktiv im Umweltschutz engagieren.

Um die Leistungen der zahlreichen Bewerber einordnen zu können, hat „Mission Deep Blue“ Kategorien festgelegt, nach denen bewertet wird: „Eco-Dive“ oder „Ocean Ranger“-Ausbildungen, die Taucher zu Vorbildern unter Wasser machen sollen. Zudem Aufklärung und Bildung über Umweltschutzthemen, Gewässerschutzaktivitäten und weiteres Umweltschutz Engagement.

Kopf-an-Kopf-Rennen der Favoriten
Die vier Top – Favoriten „Big Blue Konservation“ (Koh Tao, Thailand), „i Dive“ (Dahab, Ägypten),  „Meltemi Dive Centre“ (Ios, Griechenland) und „Wicked Diving“ (Thailand/Indonesien) haben sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg geliefert. Am 18. Januar haben „Mission Deep Blue“-Initiator Gerhard Wegner und Ella Stoss von SSI  die vier Nominierten und den Sieger „Wicked Diving“ bei einer feierlichen Siegerehrung auf der Bühne am Tauchturm präsentiert. Die Initiative will die Auszeichnung fortan jedes Jahr verleihen.

Weitere Infos:
www.missiondeepblue.org