TAUCHEN

Die neue TAUCHEN Ausgabe März 2017: Die Trends 2017

NEWS


Völlig unberührt: Antikes Wrack vor Mallorca gefunden

Vor der Ferieninsel Mallorca ist ein antikes Wrack gefunden worden, das mindestens 1600 Jahre alt und noch nahezu unberührt sein soll. Forscher berichten, dass sich das Schiff nahe Cabrera in etwa 70 Metern tiefe befinden soll und bezeichnen das Wrack als ein „archäologisches Prachtstück“.


Messe-Nachlese: Das war die boot 2017

Bunt, bunter, boot! Das größte Branchentreffen des Jahres – die Messe boot – fand in Düsseldorf in der letzten Januarwoche vom 21. bis zum 29. Januar 2017 statt. Was war los und worüber wurde gesprochen? Wir waren mittendrin und immer mit dabei!


Malediven-Liveaboard MY Sheena bekommt neuen Heimathafen

Der Malediven-Liveaboard MY Sheena bekommt im Juli 2017 einen neuen Heimathafen. Das Tauchsafari-Schiff, das unter der Flagge des Tauchbasis-Betreibers Werner Lau unterwegs ist, wechselt den Heimathafen nach Filitheyo – aus gutem Grund.


Weitere News

Tauchausrüstung

Anzeige: Buddy Watcher – Das Tauchen neu genießen!

Anzeige: Buddy Watcher – Das Tauchen neu genießen!

– Anzeige – Der Buddy Watcher ist ein innovativer neuer Signalgeber, der die Kommunikation zwischen Tauchern unter Wasser erleichtert und somit dem Tauchen eine neue Qualität verleihen kann. Das Start Up möchte nun nach Asien und in die USA expandieren und sucht dafür nach Crowdfunding-Investoren. Bereits ab einem Betrag von 5 Euro können Interessierte am Erfolg teilhaben!

Messeneuheiten von Bonex-Scootern

Messeneuheiten von Bonex-Scootern

Bonex Scooter präsentiert pünktlich zur Boot 2017 folgende Neuheiten: Die LED-Akkustandanzeige sowie das BIS–Bonex Informationssystem sind jetzt für alle Bonex Modelle verfügbar. Außerdem hat man mit dem PROTEC Dive Center Tulum, in Mexiko, eine neue BPS – Bonex Power Station Tauchschule im Programm.

Tauchwissen

Große Seepferdchen: Erstmals lebende Rote Seedrachen gesichtet

Große Seepferdchen: Erstmals lebende Rote Seedrachen gesichtet

Rote Seedrachen sind der Wissenschaft schon länger bekannt: Im Prinzip sehen sie aus wie große Seepferdchen mit flamboyanten Körperenden, die aussehen wie Blätter. Jetzt haben Wissenschaftler zum ersten Mal einen Roten Seedrachen lebendig schwimmend in der freien Wildbahn gesehen.

Riesiger Hai auf Mallorca angespült

Riesiger Hai auf Mallorca angespült

Auf Mallorca ist am Sonntag ein nahezu vier Meter langer Sechskiemerhai angespült worden. Das riesige Tier trieb tot im Meer. Ein spektakuläres Video zeigt den Abtransport des Kadavers. Es ist längst nicht der einzige Hai auf Mallorca, der in diesem Jahr gesichtet wurde.

Aktuelle Kataloge

  • SCUBAPRO Katalog 2016
  • divestore.de
  • Nautilus Tauchreisen 2016
  • BEUCHAT 2016

Reiseberichte

Aufgedeckt: Spanien ist Umschlagplatz für Haiflossen

Aufgedeckt: Spanien ist Umschlagplatz für Haiflossen

Vigo in Spanien ist Europas Hauptumschlagplatz für Haiflossen! Sharkproject war in der nordspanischen Stadt mit versteckter Kamera unterwegs und konnte Hunderte tote Mako- und Blauhaie in den Fischhallen filmen. Die Wahrheit über das traurige und schmutzige Geschäft mit den Räubern der Meere. Wie die Blauhaie vor den Azoren gefangen werden, zeigt daneben ein schockierendes Video von den Azoren. Die Aufnahmen sind nichts für schwache Gemüter.

Bikini Atoll: Tauchen an den Geisterschiffen aus dem Atomkrieg

Bikini Atoll: Tauchen an den Geisterschiffen aus dem Atomkrieg

Im abgelegenen Bikini Atoll wurden in den 40er und 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts verheerende Atomtests durchgeführt. Um die Zerstörungskraft der Bomben zu testen, hat man dort zahlreiche ausgemusterte Kriegsschiffe versenkt. Im Bikini Atoll zu tauchen ist heute wieder möglich und die Wracks in der Lagune sind ein echter Schatz für Taucher.

Weitere Reiseberichte
Interview mit Chefredakteurin Jasmin Jaerisch: So macht Ihr eure UW-Fotos bekannt

Interview mit Chefredakteurin Jasmin Jaerisch: So macht Ihr eure UW-Fotos bekannt

Viele Amateur-UW-Fotografen träumen davon, ihre tollen Bilder von bunten Riffen oder spektakulären Meerestieren auch in Magazinen oder auf den einschlägigen Webseiten für Taucher bekannt zu machen. Autor Tobias Friedrich hat im Rahmen der boot 2017 mit TAUCHEN-Chefredakteurin Jasmin Jaerisch gesprochen und mal nachgefragt: Wie macht man eigentlich seine UW-Fotos bekannt?

Unterwasserfotografie

Fotoschule Teil 1: Tipps für Einsteiger

Fotoschule Teil 1: Tipps für Einsteiger

In unserer Fotoschule geben wir Tipps, wie man auch als Einsteiger gute Unterwasser-Fotos mit einer Kompaktkamera hinbekommt. Im ersten Teil erklärt TAUCHEN-Fotograf Wolfgang Pölzer, wie man seine Kamera auf den ersten Tauchgang vorbereitet.

Weitere Unterwasserfotografie-Artikel