11_2017_tauchen
Die „Finn Light Short 3000“ mit Goodman Handle.

Die „Finn Light Short 3000“ mit Goodman Handle.

Finnsub stellt neue Lampe vor

Finnsub hat mit der „Finn Light Short 3000“ eine der insgesamt vier neuen Lampen aus der „Finn Light“-Serie vorgestellt. Die Handlampe ist dimmbar und druckfest bis 200 Meter.

Die „Finn Light Short 3000“, die kleinste der vier neuen Lampen (die anderen folgen demnächst), ist in drei Stufen auf 3000, 1500 sowie 300 Lumen dimmbar und als Handlampe mit Kabel sowohl mit dem Goodman Handle (s. Bild) aus Kunststoff sowie in einer „Soft-Variante“ mit Handbefestigung mit Überziehstulpen erhältlich. Die „Cooling Rips“, also für die Kühlung eingearbeitete Noppen, geben der „Finn LIght Short 3000“ ihr charakteristisches Design. Bestückt ist sie mit effizienten Cree XM-L-LEDs.
Weitere Extras: Ein Leuchtwinkel mit 10-Grad-Spot zum Übermitteln von UW-Signalen, ein hochwertiger Aluminiumkörper und ein Lithium-Ionen-Akku. Die „Short 3000“ kostet 750 Euro. Info: www.finnsub.com