Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
sam_Asmaa2013.jpg

sam_Asmaa2013.jpg

Sommer-Special für Vieltaucher

SAM-Reisen bietet auf der „Asmaa“ spezielle Sommer-Safaris an. Die Touren starten im Juni, Juli und August und gehen in den tiefen Süden Ägyptens

Maximaler Tauchspaß: Durch kurze Anfahrten sind bis 25 Tauchgänge in der Woche sind möglich! Der Abfahrtshafen Hamata spart erheblich an Fahrtzeit zu den St.-Johns-Riffen und zu den legendären Fury Shoals ein, was mehr Tauchzeit und Tauchspaß an diesen atemberaubenden Tauchspots im tiefen Süden Ägyptens erlaubt. Die für Taucher maßgeschneiderte 28 Meter lange Motorjacht „Asmaa“ bietet Platz für 20 Gäste in zehn Doppelkabinen mit eigenem Bad. Alle Kabinen und der Salon sind klimatisiert. Es gibt ein großzügiges Tauchdeck, ein Sonnendeck sowie je nach lokaler Verfügbarkeit gratis WLAN. Auch Nitrox steht kostenlos zur Verfügung. Jeder Taucher erhält auf Wunsch zwei Nitrox-Tanks täglich. Ein großzügiges Tauchdeck erlaubt entspannte Tauchvorbereitungen und nach dem Tauchen sorgt das Sonnendeck für Erholung.

Juni, Juli und August
Die „Fury & Friends“- und die „Fury & St. Johns“-Touren (jeweils 7 Nächte) sind ein tolles Angebot für Taucher, die eine der besten Riffe des Roten Meeres mit maximalen Tauchspaß erkunden wollen. Die Safaris beginnen immer donnerstags mit sechs Übernachtungen an Bord. Die letzte Übernachtung verbringen die Gäste im WHR Berenice Resort. Das Sommerspecial kann zu folgenden Terminen gebucht werden:
– „Fury & Friends“: Abfahrt 27. Juni, 8. und 22. August 2013
– „Fury & St. Johns“: Abfahrten 4. und 18. Juli, 15. August 2013

Der Safaripreis beträgt 578 Euro pro Person. Im Preis enthalten ist eine halbe Doppelkabine, Leistungen laut Programmausschreibung. Zusatzkosten: Visum sowie Fluganreise, z.B. mit Sun Express ab Frankfurt nach Marsa Alam ab 320 Euro. Info: www.sam-reisen.de