Die aktuelle Tauchen Magazin 08 2017.
Vollgesichtsmasken testen

Vollgesichtsmasken testen © A. Schaef

Tauchen mit Vollgesichtsmaske

Unter Wasser immer durch den Mund atmen zu müssen, ist eigentlich ungewöhnlich. Vollgesichtsmasken schaffen da Abhilfe: Mit ihnen kann man beim Tauchen ganz entspannt durch die Nase atmen. Anfang Juli könnt ihr die Masken bei einem Testevent ausprobieren

Am 8. Juli 2012 veranstaltet die Tauchschule Spiritdivers in Furth gemeinsam mit Ocean Reef im Rahmen des Munich Sports Day ein Testtauchen der besonderen Art: Tauchen mit Vollgesichtsmaske! Als Sporttaucher sind wir es gewohnt während dem gesamten Tauchgang einen Lungenautomaten im Mund zu haben. Eine Atmung durch die Nase ist uns auf Grund der Tauchmaske leider nicht möglich. Als Taucher einer Vollgesichtsmaske erlebst Du den Unterschied! Entspannt und mit einer Atmung wie an der Oberfläche genießt man während dem Tauchgang das große Sichtfeld dieser Masken und kann diese Masken sogar zur Unterwasserkommunikation nutzen.

Testevent in Regattaanlage
Die Tauchschule Spiritdivers war die erste Tauchschule in Deutschland, die mit dem PADI-Spezialkurs „Tauchen mit Vollgesichtsmaske“ brevetierte Taucher aller Levels mit den Masken von Ocean Reef ausbildete und hat sich zudem auf den Vertrieb von Ocean-Reef-Vollgesichtsmasken spezialisiert. Das italienische Unternehmen Ocean Reef ist Marktfuhrer im Bereich Vollgesichtsmasken und Unterwasserkommunikation.
Ihr könnt die Ocean-Reef-Vollgesichtsmasken testen!
Der Event findet am 8. Juli 2012 ab 10 Uhr auf dem Munich Sports Day in der Regattaanlage Oberschleißheim statt. Anmelden könnt ihr euch auf www.spiritdivers.com oder bei Stefan Baier stefan@spiritdivers.com. Der Testevent kostet 15 Euro inlusive der Leihmaske, und wer sich danach entschließt gleich eine Vollgesichtsmaske zu kaufen, erhält die 15 Euro auf den Kaufpreis angerechnet. Teilnahmebedingungen: mindestens 16 Jahre alt sein und mindestens Open-Water-Diver (Logbuch und Brevet mitbringen!). Weitere Infos findet ihr auf www.spiritdivers.com.