Der Titel von TAUCHEN September 2017
Schön übersichtlich: eine der detaillierten 40 Tauchplatz-Zeichnungen von Najada Diving

Schön übersichtlich: eine der detaillierten 40 Tauchplatz-Zeichnungen von Najada Diving © Najada Diving

Top-Service für Taucher

Die Tauchschule Najada Diving auf der kroatischen Adriainsel Murter stellt ab sofort detailliertes Kartenmaterial in einem Digitalbuch zur Verfügung.

Die Kornaten gelten unter Tauchern als absoluter Geheimtipp. Der Archipel aus knapp 150 kargen, größtenteils unbewohnten Felsinseln setzt mit imposanten Steilwänden, klarem Wasser und zunehmendem Fischreichtum Maßstäbe. Die Basis Najada Diving auf Murter bietet jetzt ihren Gästen einen neuen Service: detaillierte Zeichnungen von den Tauchplätzen, die in dem vor über 30 Jahren gegründeten Nationalpark angesteuert werden. „Wir möchten die Schönheit unserer Spots dokumentieren und umfangreiche Informationen den Tauchern zur Verfügung stellen“, so Basisleiterin Anna Nokela. Insgesamt gibt es 40 Karten, einen ersten Überblick kann man sich auf der Najada-Diving-Homepage verschaffen, wo beim Anklicken von Kamerasymbolen außerdem kurze Videos von den Tauchplätzen zu sehen sind. „Die Grafiken werden auch bei Briefings verwendet, denn mit dieser bildlichen Hilfe kann ein Tauchgang entspannter und intensiver genossen werden, zudem wird die Sicherheit erhöht“, so Nokela. Neben der Illustration sind die Lage des Tauchplatzes sowie eventuelle Risiken und Besonderheiten beschrieben. Die Zeichnungen sind auch als Softcover-Ausgabe zum Preis von 15 Euro erhältlich. Weitere Infos: www.najada.com