11_2017_tauchen
Das WHR-Hotel in Hamata

Das WHR-Hotel in Hamata

WHR-Hotel bei SAMReisen buchbar

Das WHR-Hotel in Hamata
(ehemals Zabargad Resort) ist ab sofort wieder buchbar. Es liegt direkt an den
schönsten und noch nahezu unberührten Tauchplätzen im tiefen Süden des Roten
Meers, und die Gäste erwartet ein Taucherlebnis der Extraklasse, welches an
frühere Pionierzeiten im Roten Meer erinnert

Die Spots der direkt vor dem Hotel gelegenen Riffkette der Fury Shoals und Qulan Island haben neben Großfisch, beeindruckende Korallenlandschaften, Makro, Wracks, Grotten und Steilwände mit atemberaubenden Sichtweiten zu bieten. Ab März 2013 übernehmen die Emperor Divers das Management der dortigen Tauchbasis. Für die Gäste werden wahlweise Ausflüge mit dem Tagesboot (ab Hafen Hamata) oder Hausrifftauchen angeboten.

Preisbeispiel
Bei SAMreisen ist eine Woche stay & divebereits ab 598 Euro pro Person auf Doppelzimmerbasis buchbar (Flüge extra). Des Weiteren starten für alles Safarifreunde ab Mai auch einwöchige Safaris und Mini-Safaris mit dem Safariboot „Asmaa“ ab Hamata. Durch die kurze Anfahrt kann auf den Touren nach St. Johns, Zabargad und Rocky Islands viel Fahrtzeit gespart werden, was dann deutlich mehr Tauchgänge in diesem Tauchparadies erlaubt. Mit einem Direktflug nach Marsa Alam sind es nur 2,5 Stunden Transferzeit bis Hamata. Die „Fury & Friends“-Tour (7 Nächte) bis St. Johns gibt es schon ab 638 Euro pro Person – ein tolles Angebot für Taucher, die einige der besten Riffe des gesamten Roten Meeres erkunden wollen. Infos: www.sam-reisen.de