News

Beiträge

Sichtungen von Schweinswalen melden

Zu Beginn der Wassersportsaison bittet das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund um Mithilfe: Wer Schweinswale in Nord- und Ostsee sichtet kann seine Beobachtungen dem Museum melden. Ziel ist, den heimischen Tümmler besser schützen zu können!



Islands Finnwalfänger erklärt Moratorium

In Island werden noch immer Wale gejagt. Doch nun hat der wichtigste Finnwalfänger Islands Einsicht gezeigt und ein Moratorium beschlossen. Es gibt Hoffnung für die friedlichen Giganten



Seesterne statt Ostereier

Zwölf Schülerinnen und Schüler opferten einen Teil ihrer Osterferien, um im Rahmen der ersten „Frühjahrsschule“ – Meeresbiologie am Kieler Leibniz-Institut für Meereswissenschafteneinen Einblick in die Meeresforschung im Allgemeinen und Meeresbiologie im Speziellen zu erhalten


Große Fische, junges Meer

Die Sea of Cortez ist immer für Überraschungen gut, da durchbrechen plötzlich gigantische Mobula-Schulen das Sonnenlicht und neugierige Buckelwale tauchen aus dem Nichts auf. Ganz nebenbei kommen in dem Golf noch Walhaie, Hammerhaie, Mantas und Grauwale vor – ein echtes UW-Paradies!


Neu im Netz: „Die 100 besten Tauchreviere“

Wohin soll’s im nächsten Tauchurlaub gehen? Wer Anregungen und Tipps aus erster Hand zu bestimmten Tauchregionen sucht, wird ab sofort auf einer neuen Webseite fündig. Hinter dieser steckt übrigens ein bekannter tauchen-Autor



Palau kooperiert mit Sea Shepherd

Sea Shepherd unterstützt Palau bei der Umsetzung der maritimen Schutzzone sowie der Einhaltung der entsprechenden Gesetze, indem sie ein hochmodernes Boot nach Palau entsenden und dort auf Patrouillie gehen