Hubsys Airtec auf der „InterDive“ 2014 in Friedrichshafen

Hubsys Airtec auf der „InterDive“ 2014 in Friedrichshafen

Änderungen bei Hubsys Airtec

Hubsys Airtec bietet ab Oktober keinen Atemregler-Service mehr an. Der Firmenbereich wird abgegeben

HubSys Airtec GmbH aus Salem wird den Atemregler-Service abgeben. Anfang Oktober 2014 wird der Bereich an die in Roth sitzende Firma AtemRegleService mit Firmeninhaber Ralf Krause übertragen. Die Bereiche "Kompressoren" und "Seminare" werden aber wie gewohnt beibehalten.Infos: www.hubsys-airtec.de, www.ars-krause.de