Titel der 10/18
Das neue Resort der Scuba Addicts.

Das neue Resort der Scuba Addicts. © Foto: Extra Tour

Haitauchen mit neuer „Scuba Addict“-Basis

Der Tauchreiseveranstalter Extratour hat jetzt eine neue Tauchbasis im Programm. Die frisch eröffnete Basis der „Scuba Addicts“ im Süden von Mosambik, lockt ihre Gäste mit unvergesslichen Haitauchgängen und einzigartigen Ökosystemen.

IMG_7950

Das neue Resort der „Scuba Addicts“ in Mosambik. Foto: Extra Tour

Jetzt neu bei Extratour-Tauchreisen im Programm: Die Scuba Addicts, die bereits eine Tauchlodge in Umkomaas/Südafrika betreiben, haben im August 2015 eine weitere Lodge in Mosambik eröffnet. Die Scuba Addicts Dive Lodge Mozambique befindet sich in Ponta do Ouro im Süden Mosambiks, unweit der Grenze zu Südafrika. Die Gegend bietet eine Vielfalt an Ökosystemen: endlose Strände, Grasland, sumpfige Wälder, trockene Savannen und einige Süßwasserseen. Außerdem ist die Gegend bekannt für Tauchen mit Bullenhaien, Schwarzspitzenhochseehaien und Hammerhaien.

Das Team der Scuba Addicts verfolgt das gleiche Prinzip wie auch schon in Südafrika: Haitauchen in kleinen Gruppen, die von Ankunft in Südafrika bis zur Rückreise betreut werden. Die Lodge liegt nur zwei Minuten vom Strand, fünf Minuten vom Markt und fünf Minuten von dem Platz entfernt, an dem das Zodiak für die Tauchausfahrten ins Wasser gelassen wird.
Das Team konzentriert sich auf kleine Gruppen, um so den besten Service zu gewährleisten.

38

Schwarzspitzenhochseehaie, wie diese, gibt es zahlreich vor der Küste Ponta do Oros. Foto: Extra Tour

Eine „Haiwoche“ in Mosambik kann mit der Scuba Addicts „Haiwoche“ in Südafrika prima kombiniert werden!