Titel der 10/18
Die Basis Yap Divers von Bill Acker bringt die Taucher und Fotografen täglich mehrmals an die Riffe – im Bild die Weichkorallen an der Fanaf Wall.

Die Basis Yap Divers von Bill Acker bringt die Taucher und Fotografen täglich mehrmals an die Riffe – im Bild die Weichkorallen an der Fanaf Wall.

Mantafest auf Yap

Morgen startet auf der Insel Yap das „6. Mantafest“ im Manta Ray Bay Resort und der Yap Divers – mit einem hoch dotierten Fotowettbewerb. TAUCHEN-Autor Frank Schneider wird bei uns in Blogform vom zweiwöchigen Wettbewerb berichten

Seit der ersten Veranstaltung 2008 hat das „Mantafest“ immer mehr an Renommee gewonnen. Dieses Mal kommen die tauchenden Fotografen aus Deutschland, der Schweiz, aus den USA und aus Japan. Sie messen sich in zwei Klassen: Gewinnen kann man einerseits mit einer Spiegelreflexkamera, während andererseits die Kompaktkamera-Fotografen unter sich bleiben. Jede Klasse hat mehrere Kategorien: Mantas/Haie/Großfische, Nahaufnahmen, Riffszene und Land/Leute/Kultur.
Wertvolle Preise zu gewinnen
Zu gewinnen gibt es tolle Preise: Für das beste Einzelbild des Mantafest-Wettbwerbs winkt eine Tauchkreuzfahrt mit der „Dive Damai“ im Wert von 7000 US-Dollar, für die beiden ersten Plätze gibt es Tauchausrüstung von Mares im Wert von 1200 US-Dollar, des weiteren gibt es Henderson-Neoprenanzüge und Tauchtaschen zu gewinnen. In der internationalen Jury ist neben UW-Filmer und Fotograf Marty Snyderman, Buchautor und UW-Fotograf Tim Rock, dem Naturfotografen David Fleetham und Ray Bullion (alle USA) TAUCHEN-Autor und Unterwasserfotograf Frank Schneider, der in einem Blog auf www.tauchen.de vom zweiwöchigen Wettbewerb berichten wird. Info: http://mantafest.com/index.php