Das „Rolleimarin UW-i“ für die iPhone-Modelle 3

Das „Rolleimarin UW-i“ für die iPhone-Modelle 3 © Rollei

Mit dem iPhone abtauchen!

Rollei bietet ab September ein UW-Gehäuse für die iPhone-Modelle 3, 3G, 4 und 4S an. Anschauen kann man sich das „Rolleimarin UW-i“ bereits jetzt auf der Fachbesuchermesse „Outdoor Friedrichshafen“, die im Juli stattfindet

In Schwarz und in Gelb wird das neue Rolleigehäuse für das iPhone erhältlich sein. Das garantiert wasser- und staubdichten Gehäuse ist bis 40 Meter Tiefe wasserdicht und ist 15 x 8,5 x 5 Zentimeter groß. Sogar ein Sturz macht der robusten Schutzhülle wenig aus – Rollei garantiert eine Stoßfestigkeit aus bis zu einem Meter Höhe.
Um das iPhone mit dem „Rolleimarin UW-i“ optimal nutzen zu können, bietet Rollei eine kostenlose App zum Download an.
Die Rollei-App fürs Gehäuse
Mit der App ist es möglich, beim Schnorcheln und Tauchen gemachte Aufnahmen gleich anzugucken und zwischen Foto- und Videomodus zu wählen. Vier Funktionsstasten stehen zum Filmen und Fotografieren zur Verfügung (Start/Stop-Knopf sowie Foto- und Videomodus). Außerdem kann ein speziell für das iPhone abgestimmter UW-Modus für farbbrillante Fotos und Videos eingesetzt werden. Zum App-Umfang gehören darüber hinaus noch eine Batteriestatusanzeige auf dem Display, Blitzdeaktivierung, eine automatische Helligkeitsregulierung des Displays sowie eine Funktion, dass sich das iPhone nicht mehr automatisch ausschaltet, sondern auf Wunsch immer aktiviert bleibt.
Gehäuse-Facts
Das „Rolleimarin UW-i“ ist aus Polycarbonat, Edelstahl und gehärtetem, optischem Glas gefertigt und ist bis minus zehn Grad Celsius frostsicher. Zum Lieferumfang des Gehäuses gehören Ersatz-Distanz- und vordere Distanzstücke, O-Ring und Dichtmittel, Tragegurt, Hüftgurt, Neopren-TAsche in Orange, Handbuch, Kurzanleitung und Garantiekarte. Das Gehäuse wird ab Anfang September in Schwarz und in Gelb im Handel sein und wird 129,99 Euro kosten. Weitere Infos: www.rollei.com