Titel der 10/18
diveiac_2012Dominator.jpg

diveiac_2012Dominator.jpg

Neue Ziele und Sonderreisen bei Tauchen und Reisen Weltweit

Tauchen & Reisen Weltweit – dahinter verbirgt sich die ehemalige
Barakuda Touristik – hat für 2013 ein abwechslungsreiches Programm
aufgestellt. Darin finden sich neue Ziele und Sonderreisen

Drei Sonderreisen führen 2013 nach Ägypten und auf die Philippinen. Ein Mitarbeiter von Tauchen & Reisen weltweit begleitet die Tauchkreuzfahrt mit der „Seawolf Dominator“. Das Schiff wurde 2012 gebaut. Die Tour  findet vom 7 bis 14. November 2013 statt, startet in Port Ghalib und geht auf die weltberühmten Brother Islands. Preis ab/bis Hafen Port Ghalib: ab 929 Euro.
Vom 1. bis 9. Juni 2013 gibt es für das Ghazala Gardens Hotel (4-Sterne) in Sharm el Sheik ein Angebot zum Kennenlernpreis: 454 Euro im DZ/AI inkl. Flug ab/an München, Aufpreis für Flüge ab/bis Frankfurt und Düsseldorf 30 Euro, Stuttgart 25 Euro. Getaucht wird mit den Sinai Divers. Für 374 Euro inklusive Flug wird die Reise noch günstiger beim Aufenthalt im Ghazala Beach Hotel. Die Flughafenaufpreise bleiben gleich.
Die Gruppenreisen nach Bohol (Philippinen) findet im Mai 2013 statt.

Neu im Portfolio: Yap
Dem vor kurzem ins Portfolio aufgenommen Südsee-Atoll Fakarava (Französisch-Polynesien) folgt nun mit Yap (Mikronesien) ein weiteres Top-Tauchziel im Pazifik. Die Insel ist bekannt als mantasicheres Tauchrevier. Außerdem gibt es Spots, an denen viele Riffhaie leben. Begegnungen mit Adlerrochen, Büffelkopfpapageienfischen, Schildkröten und zuweilen Kleinwalen haben Yaps Ruf als eines der besten Tauchreiseziele weltweit begründet. Sowohl die Tauchbasis auf Fakarava, als auch die Tauchbasis auf Yap stehen unter deutscher Leitung. Infos: www.diveiac.de