12_2018_tauchen
PADI Staff Instructor Thomas Hengst hat das Brevet mitentwickelt. (links; im Gespräch mit Michael Krüger

PADI Staff Instructor Thomas Hengst hat das Brevet mitentwickelt. (links; im Gespräch mit Michael Krüger

Neuer Kurs für UW-Fotografen: Fluorescence Diver

Neues PADI-Distinctive-Specialty-Brevet führt den Unterwasserfotografen nicht hinters, sondern ins Licht – und zwar ins UV-Licht. Der „Fluorescence Diver“ dient als Einführung in die Fotografie mit UV-Licht und eröffnete eine schillernde Farbenwelt unter Wasser

Das neue, erstmalig angebotene PADI-Distinctive-Specialty-Brevet, der „Fluorescence Diver“ ist ein Spezialkurs, der in das Tauchen und Fotografieren mit UV-Licht einführen soll. Durch die das UV-Licht kann Biolumineszenz unter Wasser entdeckt und mit dem richtigen Equipment auch fotografiert werden. Der Spezialkurs wurde von PADI Course Director Thomas Baum und PADI IDC Staff Instruktor Thomas Hengst entwickelt. Zur Premiere wird der Kurs im Rahmen einer pharmazeutischen Studienreise zum Spezialpreis angeboten. Das erworbene Wissen kann direkt vor Ort bei den beiden geplanten Nachttauchgängen eingesetzt werden. Die Reise wird durch Vorträge, beispielsweise über die Meeresbiologie vor Ort oder Homöopathie auf Reisen vervollständigt und ist auch für Nichttaucher eine gute Möglichkeit zum Entspannen. www.tom4dive.de