Titel der 10/18
Die neue Rucksacktasche ist für die langen Freitauch-Carbonflossen „S1“ und „S2“ gedacht.

Die neue Rucksacktasche ist für die langen Freitauch-Carbonflossen „S1“ und „S2“ gedacht. © Subgear

Neues Apnoe-Equipment

Apnoetauchen ist die weltweit älteste Form des Tauchens, die den Taucher ganz nah an die Natur heranbringt. Es lehrt Entspannung im Wasser und stärkt die Fertigkeiten unter Wasser. Auch heute zieht das Freitauchen immer mehr Menschen in seinen Bann. Subgear bietet ein vollständiges Sortiment für alle Freitaucher und wartet 2015 mit einigen Neuheiten auf.

Von einem neuen Anzug über eine spezielle Flossentasche bis zur Boje, Nasenklammer und GoPro-Halterung für die Maske – Subgear hat viele tolle Neuigkeiten im Stock.

Freitauchanzug "Apnea 2" von Subgear.

Freitauchanzug „Apnea 2“ von Subgear.

Der Tauchanzug ist eines der wichtigsten Ausrüstungsteile des Freitauchers. Er hält den Taucher warm und ermöglicht ihm ein strömungseffektives Bewegen unter Wasser. Der „Apnea 2“ ist ein zweiteiliger Freitauchanzug, der klassisch aus Hose und Oberteil mit Kopfhaube besteht. Das Oberteil wird mit einem individuell einstellbaren Biberschwanz-Klett fixiert. Da der „Apnea 2“ keine Reißverschlüsse besitzt, garantiert er einen top Komfort sowie minimalen Wasseraustausch. Der Anzug trägt sich sprichwörtlich wie eine zweite Haut. Das 5/4 Millimeter starke „X-Foam-Dura-Mesh“-Neopren ist extrem dehnbar und gleichzeitig widerstandsfähig und langlebig. Subgear verwendet bei allen Tauchanzügen ausschließlich schadstofffreies „X-Foam“-Neopren, bei dem die PAK-Werte (polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe) bei TÜV-Messungen unter der Nachweisgrenze liegen. Eine hohe TÜV-geprüfte Qualität, der Gesundheit des Tauchers zuliebe!
Bei zahlreichen Größen, inkl. Zwischengrößen, findet jeder Freitaucher garantiert seinen perfekt sitzenden Anzug. Herren: S-XXL, MT+LT, Damen: XXS-L, MT+LT. Der Anzug kostet 209 Euro. Info: www.subgear.de