Titel der 10/18
Das Pura Vida Beach & Dive Resort Cabilao erstrahlt in neuem Glanz.

Das Pura Vida Beach & Dive Resort Cabilao erstrahlt in neuem Glanz. © Sea Explorers

Sea Explorers erweitern Anlage auf Cabilao

Neue Zimmer, neue Bar, eine Vergrößerung des Restaurants – die Sea Explorers auf der Philippinen-Insel Cabilao haben kräftig modernisiert.

Die neue Bar im Pura Vida Beach & Dive Resort Cabilao.

Die neue Bar im Pura Vida Beach & Dive Resort Cabilao.

Die etwa sieben Quadratkilometer kleine Insel an der Westseite Bohols ist Tauchinsidern schon lange ein Begriff und bürgt für Qualität sowie allerbestes Tauchen abseits des Tourismus auf den Philippinen. Oder besser und nicht übertrieben – für absolutes Weltklasse-Tauchen. Rund um das Eiland gibt es gigantische Steilwände, eine tolle UW-Flora und -Fauna sowie eine super Makrowelt in niedrigen Tiefen, die mit den dafür bekannten weltweiten 1-a-Topspots locker mithalten kann. Die Sea Explorers Philippines haben deshalb ihren Cabilao Beach Club nochmals erweitert, ausgebaut und modernisiert: Neue Deluxe Zimmer kamen hinzu, das Restaurant wurde vergrößert, eine hübsche Taucherbar und eine neue Treppe zu den Klippen wurden gebaut. Und einen neuen Namen gab es auch – die Anlage heißt nun: Pura Vida Beach & Dive Resort Cabilao – ein perfekter Ort zur Entschleunigung, Entspannung sowie fürs Tauchen total in kleinen Gruppen.

Alles Wichtige zu Cabilao und den Tauchplätzen unter: www.sea-explorers.com/de/cabilao/ und www.100-beste-tauchreviere.de/index.php?_reg=cabilao&_md=det&_cid=asi

Weitere Fotos