Titel der 10/18
Schutzprojekt der Turtle Foundation in Indonesien in Gefahr

Schutzprojekt der Turtle Foundation in Indonesien in Gefahr

Spendenaufruf für Schildkröten

Dem Schutzprojekt der Turtle Foundation in Indonesien droht die Schließung. Es werden dringend Spenden benötigt, sonst war der Einsatz für die Meeresschildkröten umsonst

Die Turtle Foundation braucht dringend Unterstützung! Uns erreichte die Meldung, dass die Spendengelder stark zurückgegangen sind und damit laufende wichtige Projekte wie ihre Arbeit in Indonesien kurz vor der Schließung stehen. Dr. Hiltrud Cordes, Projektleiterin bei der Turtle Foundation: „Leider mussten auch wir erfahren, wie schwierig die Finanzierung effizienten Artenschutzes inzwischen geworden ist. Der Erhalt der biologischen Vielfalt unseres Planeten muss meist vor kurzfristigen ökonomischen Interessen zurücktreten. Artenschutzprojekte verschwinden zunehmend aus dem Gesichtsfeld vieler öffentlicher und privater Förderer.
Diese Krise hat nun auch unser indonesisches Schutzprojekt erreicht. Abnehmende finanzielle Zuwendung, steigende Projektkosten sowie politischer Gegenwind seitens der Lokalregierung bringen unser Schutzprojekt in Indonesien jetzt in große Gefahr. Bei weiterhin unzureichender Finanzierung muss das Projekt im kommenden Jahr drastisch zurückgefahren, vielleicht sogar geschlossen werden!“

Das wäre für den Bestand der Meeresschildkröten in Indonesien fatal. Die Tierschutzorganisation betreibt im Derawan-Archipel/Ost-Borneo seit 13 Jahren das Schutzprojekt. Dabei geht es besonders darum Nistinseln und Korallenriffe zu schützen, Umweltbildungsprogramme vor Ort durchzuführen, sowie in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung alternative Einkommensquellen zu erschließen, um den ansässigen Familien ein würdiges Leben ohne Notwendigkeit zum Raubbau an der Natur zu ermöglichen. Bereits eine Spende von 75 Euro sichert die Unterkunft und Verpflegung eines Rangers für einen Monat. Eine Spende von 150 Euro deckt die Lohnkosten für einen Ranger für einen Monat.

Wie man spenden kann und alle weiteren Infos findet ihr auf www.turtle-foundation.org