12_2018_tauchen
Neptun Diving organisiert Ausflüge zum schönen Grünen See nach Österreich

Neptun Diving organisiert Ausflüge zum schönen Grünen See nach Österreich

Tauchausflüge ins Reich der Seen

Die Temperaturen steigen und mit ihnen die Lust aufs Tauchen im Süßwasser. Warum nicht einmal die schönen Seen in Österreich testen? Neptun Diving bietet Ausflüge zu über zehn Seen an

Die kommende Tauchsaison steht vor der Tür! Die Wiener Tauchbasis Neptun Diving organisiert Tauchausflüge zu den österreichischen Seen, darunter natürlich auch den Grünen See. Die meisten Ausflüge finden als Day-Trips statt, es gibt aber auch einige Weekend-Trips. Der komplette Tagesablauf wird von zertifizierten, erfahrenen und besonders geschulten Guides übernommen. Diese kümmern sich sowohl Unter- als auch Überwasser um das Wohlergehen der Kunden. Die Ausflüge sind sowohl für Fortgeschrittene, die den Komfort und den Spaß in einer Gruppe bevorzugen, als auch für Taucher, die sich noch unsicher sind und ein wenig Sicherheit und Tipps benötigen geeignet.
Die Tagesausflüge kosten innerhalb von Österreich 70 Euro, bei Buchung und Bezahlung des Ausflugspreises bis spätestens 14 Tage vor Ausflugsbeginn gibt es einen Frühbucherbonus und der Ausflug kostet dann nur 50 Euro und kann direkt über die Homepage per PayPal bezahlt werden. Im Preis enthalten sind Flasche und Blei leihweise, Füllungen für zwei Tauchgänge und ein Guide für zwei Tauchgänge. Es gibt einen optionalen Transferservice ab Wien. Derzeit bietet Neptun Diving regelmäßig 9-11 Seen an, einer davon sogar in Ungarn. Diese werden auf der Homepage vorgestellt. Neu im Programm ist ein Thermalsee in Ungarn, der ganzjährig 23 Grad Celsius hat. Getaucht wird in Kleingruppen, das heißt bei schlechterer Sicht sind es pro Guide und je nach Erfahrungsstand maximal 2-4 Teilnehmer. weitere Infos findet ihr auf www.neptun-diving.com.