Titel der 10/18
Blank Eck in der Hohwachter Bucht zeigt sich von seiner schönsten Seite

Blank Eck in der Hohwachter Bucht zeigt sich von seiner schönsten Seite © Erhard Schulz

Überraschung in der Ostsee!

Wie uns UW-Fotograf Erhard Schulz mitteilt, haben sich die Sichtweiten in der Ostsee seit Oktober 2011 dramatisch verbessert! Wenn das mal kein Grund für einen ausgedehnten, herbstlichen Tauchgang ist

„Das Wasser ist so klar, wie wir es seit rund zehn Jahren nicht mehr erlebt haben“, teilte uns Erhard Schulz vor wenigen Tagen mit. Die Sichtweiten liegen derzeit zwischen 10 und 15 Metern! Zur Vorgeschichte: In den letzten etwa zehn Jahren waren die Sichtweiten extrem schlecht geworden – selbst in den kalten Monaten von Oktober bis März/April. „Eine Erklärung für diesen Einbruch konnten uns weder Meeeresbiologen noch andere Fachleute geben“, so Schulz weiter. Die jetzigen Meldungen über das klare Wasser kommen aus allen Bereichen der südlichen Ostsee bis hin zum Kleinen Belt in Dänemark. Das gibt sicherlich gute Aussichten für die nächsten Wochen und Monate!