Titel der 10/18
Alle UW-Fotos sind erlaubt: Egal ob Kraken in tropischen Gewässern oder Hechte in heimischen Seen

Alle UW-Fotos sind erlaubt: Egal ob Kraken in tropischen Gewässern oder Hechte in heimischen Seen

UW-Fotowettbewerb der Alpenländer startet

Im Rahmen des 5. Aschaffenburger Film- und Fotofestivals „Adventure Earth 2014“ können sich UW-Fotografen bis zum 14. Februar 2014 mit ihren Fotos bewerben

Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Bilder in den Kategorien Nahaufnahme und Landschaft einreichen und bis zu fünf Bilder in der Kategorie Kleinserie. Nahaufnahme. Es gilt Pflanzen, Korallen oder Fische bildfüllend abzulichten. Zulässig sind dabei Makro und Weitwinkelmotive. Bei allen Kategorien ist es unerheblich, in welchem Gewässer das Bild realisiert wurde. Einzig und allein die Wirkung zählt. Bayerischer Meister: Der Teilnehmer muss Mitglied im Bayerischen Landestauchsportverband sein. Er hat die Möglichkeit in den Kategorien Nah, Landschaft und Kleinserie Bilder einzureichen. Der Fotograf, der mit allen seinen Bildern die höchste Punktzahl erreicht, ist Bayerischer Meister. Ausschreibung Einsteiger: Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Bilder in den Kategorien Nahaufnahme, Landschaft und bis fünf Bilder in der Kategorie Kleinserie einreichen. Bei den Kategorien wird nicht unterschieden in welchem Gewässer das Bild realisiert wurde. Einzig und allein die Wirkung zählt. Weitere Infos unter www.bltv-ev.de