Titel der 10/18
Das neue RIB-Schlauchboot der Tauchschule Nautic Team Gozo

Das neue RIB-Schlauchboot der Tauchschule Nautic Team Gozo © Nautic Team Gozo

Zuwachs beim Nautic Team Gozo

Schöner Service für Taucher: Die Basis Nautic Team Gozo schafft sich ein neues RIB-Schlauchboot an, mit dem ab sofort sämtliche Wracks rund um Malta angesteuert werden können

„Salty Dog“, salziger oder in diesem Fall beißender oder bissiger Hund, heißt das neue RIB-Schlauchboot der Basis Nautic Team Gozo. Mit dem acht Meter langen Boot, das Platz für 18 Taucher bietet, können alle Wracks, auch im technischen Bereich, rund um Malta und die Schwesterinsel Gozo angefahren werden. Der Inselstaat im Mittelmeer ist vor allem für Wracks, Grotten und Höhlen bekannt. „Um el Faroud“, „Rozi“ oder „P 29“ sind Schiffsnamen, bei denen die Herzen der Wrack-Fans höher schlagen. Weiteres Plus: Es gibt Schiffe, die auch von Land aus betaucht werden können. Für interessierte Gruppen werden außerdem von der Tauchschule individuell abgestimmte Wracktouren rund um die maltesischen Inseln organisiert. Weitere Infos: www.nauticteam.com