Die Insel Santo Antão.

Die Insel Santo Antão. © Beo Brockhausen

Reise News & Angebote im November

Auch im November haben wir wieder tolle Angebote und Neuigkeiten rund um das Thema Reisen in einer Übersicht für euch zusammengefasst.

KAP VERDE – Neu im Programm bei WIRODIVE 

Der afrikanische Inselstaat ist ein sonnenverwöhnter Archipel im atlantischen Ozean und liegt ungefähr 600 Kilometer von der Küste Senegals entfernt.  Wenig bekannt sind die beiden Inseln São Vicente und Santo Antão. Ab sofort bietet der Tauchreiseveranstalter Wirodive Reisen zum Inselstaat an. Im Angebot sind diverse Unterkünfte sowohl in einfachen Gästehäusern in der Hafenstadt Mindelo als auch im Strandresort Foya Branca. Auf der größeren Insel Santo Antão prägen hohe Berge, tiefe Schluchten und grüne Täler das Inselbild. Im Santantao Art Resort werden die Tauchplätze mit der Basis Blue-Eden erkundet. Das Tauchprogramm auf beiden Inseln ist abwechslungsreich: tropische Einflüsse und die Nähe zum Äquator werden spürbar, wenn man neben Fels- und Lavaformationen unter der Wasseroberfläche auch auf Gorgonien und bunte Korallen trifft. Auch Schildkröten, Ammenhaie, Stachelrochen und gelegentlich Mantas sind anzutreffen. Außergewöhnlich sind die unterschiedlichen Anglerfische, die auf beiden Inseln vorkommen. Preisbeispiel: Zwei Wochen Kombi-Reise im DZ/Frühstück), inklusive Flüge und zehn Tauchgänge ab 2200 Euro pro Person. www.wirodive.de 

Schnorcheln mit Orcas

Zu den unvergesslichsten Erlebnissen, die man unter Wasser haben kann, gehört sicher das Schnorcheln mit Orcas. Es ist zwar nichts für Warmduscher, aber in der kalten Jahreszeit hat man vor der Nordwestküste Norwegens ziemlich sicher die Chance dazu. Kurzentschlossene können bei Wirodive noch vom 7. bis 13. Januar 2022 die schwarzweißen Räuber bewundern, danach wieder vom 25. bis 31. Oktober sowie 31. Oktober bis 6. November 2022 (wirodive.de). Bei www.waterworld.at kann man vom 2. bis 10. November 2022 an Bord der MS Strønstad gehen – ebenfalls mit Chancen auf Orca-Sichtungen. 

Seawolf-Flotte wächst 

Imposant, luxuriös und blauer Stahl. So beschreibt die Seawolf-Liveaboard-Flotte das neue Schiff »Seawolf Steel«. Dahinter verbirgt sich ein 49 Meter langes und zehn Meter breites Stahlboot, das zukünftig maximal 30 Taucher zu den vielseitigen Tauchplätzen des Roten Meeres in Ägypten und im Sudan bringen wird. An Bord: 15 Kabinen und drei Suiten, alle mit Klimaanlage, Dusche/WC und Kühlschrank. Derzeit stehen die ersten Touren im Frühjahr 2022 auf dem Plan. www.seawolf-safari.de 

Europas wilder Westen

Tauchen in Portugal – das verbinden die meisten mit Atlantikinseln wie den Azoren oder Madeira. Doch Tauchgänge lohnen sich auch vom portugiesischen Festland aus. Zum Bespiel im Naturschutzgebiet um die Inselgruppe der Berlengas mit ihren bizarren Felsformationen und Grotten, von August bis Oktober einer der besten Tauchplätze Europas, um Mondfischen zu begegnen. Kennzeichen des kleinen Archipels ist eine imposante Festung, das Forte de São João Baptista der Berlengas. Tauchausflüge zu den Berlengas-Inseln starten von der kleinen Stadt Peniche aus, die mit einer malerischen Altstadt, langer Fischfang-Tradition und entsprechendem kulinarischen Angebot überzeugt. www.belugareisen.de

30 Jahre Orca Dive Clubs

2021 feiern die Orca Dive Clubs 30-jähriges Bestehen. Der Startschuss fiel 1991 mit der ersten Orca-Tauchbasis im Hotel Hor-Palace in Hurghada. In den Folgejahren entstanden weitere Orca Dive Clubs in Ägypten, auf Mauritius, Bali, Komodo/Flores und seit Mai 2021 auch auf Sardinien. Dazu kam die Übernahme des Coral Garden Resorts und des Orca Village in Safaga. Nun feiert Orca weltweit vom 25. November bis 2. Dezember 2021 Geburtstag. In dieser Woche erhalten Taucher auf alle Tauchpakete und -kurse 50 Prozent Rabatt in allen Orca Dive Clubs. Zudem gibt es am 30. November 2021 an allen Basen eine Beachparty. Bis zum 24. November 2021 können Orca-Gäste Fotos von ihren Besuchen auf Orca-Basen einschicken (E-mail an: info@orca-diveclubs.com). Zu gewinnen gibt es eine Woche Orca Village oder Coral Garden Resort, inklusive Flug, Tauchen für zwei Personen sowie weitere Reisepakete und Sachpreise. www.orca-diveclubs.com

 

Fotos: Beo Brockhausen, Veranstalter, shutterstock (2)