Tauchen in Ägypten: Oase mit Korallenriff

Reisefacts Marsa Alam

Reiseinfos

Flüge nach Hurghada oder auch direkt nach Marsa Alam, z.B. mit Germania. Transfer 30 Minuten. Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein, das Visum gibt‘s vor Ort. Kosten ca. 28 Euro.

Die Werner-Lau-Tauchbasis im The Oasis

Werner-Lau-Tauchbasis, mehrsprachiges Tauchlehrer- und Divemasterteam, Ausbildung, Leihequipment für max. 50 Taucher, Nitrox ist frei. Tauchgänge vom Hausriff (Steg für den bequemen Einstieg), sowie per PKW in verschiedenen Buchten vom Strand aus, Bootstauchgänge werden auch angeboten. Eigene Ausrüstungen werden eingelagert und vom Basispersonal täglich auf PKW oder Boot verladen. Alle nötigen Sicherheitsausrüstungen sind vorhanden. Weitere Infos: www.wernerlau.com, www.sinaidivers.com
Traumkulisse: The Oasis Marsa Alam.

Traumkulisse am Roten Meer: The Oasis Marsa Alam. Foto: Paul Munzinger

Das Resort: The Oasis

The Oasis wurde 2010 fertiggestellt und verfügt über 49 individuelle Chalets mit Wohn- und Schlafraum, Bad, Aircondition und Ventilatoren sowie Terrasse. Wellness und Spa mit Massagen, verschiedene Ausflüge werden organisiert. Infos: www.oasis-marsaalam.com